Navigationsleiste

Koordinierung der Sozialversicherungssysteme in der EU

Ihre Sozialversicherungsansprüche

im europäischen Ausland

Sozialversicherungsträger suchen

Hintergrundinformationen

zur Koordinierung der Sozialversicherungssysteme

Impact of mobile EU citizens on national social security systems

Impact of mobile EU citizens on national social security systems

2013-10-14
According to a study just published by the European Commission in most EU countries, EU citizens from other Member States use welfare benefits no more intensively than the host country's nationals. Mobile EU citizens are less likely to receive disability and unemployment benefits in most countries studied.

Schlagzeilen rss

Knapp 200 Millionen Europäer haben eine Europäische Krankenversicherungskarte 24/06/2014

Knapp 200 Millionen Europäer haben eine Europäische Krankenversicherungskarte

Nach den aktuellsten Zahlen für 2013 haben knapp 200 Millionen Europäerinnen und Europäer bereits eine Europäische Krankenversicherungskarte (EKVK). Das ist mehr als die Hälfte des versicherten Teils der EU-Bevölkerung. Die Zahl der EKVK-Inhaber nimmt stetig zu und ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 8 Millionen (+4 %) gestiegen.

Kommission begrüßt endgültige Annahme der Richtlinie zu Zusatzrenten- und Zusatzpensionsansprüchen 15/04/2014

Kommission begrüßt endgültige Annahme der Richtlinie zu Zusatzrenten- und Zusatzpensionsansprüchen

Die Europäische Kommission begrüßt die endgültige Annahme der Richtlinie durch das Europäische Parlament, die einen Schritt in Richtung mehr Sicherheit für Zusatzrenten- und Zusatzpensionsansprüchen für mobile Arbeitskräfte bedeutet.

Kommission veröffentlicht Leitfaden zur Feststellung des gewöhnlichen Aufenthaltsorts für die Zwecke der sozialen Sicherheit 13/01/2014

Kommission veröffentlicht Leitfaden zur Feststellung des gewöhnlichen Aufenthaltsorts für die Zwecke der sozialen Sicherheit

Die Europäische Kommission hat einen praktischen Leitfaden zur Feststellung des gewöhnlichen Aufenthaltsorts veröffentlicht. Dieser soll den Mitgliedstaaten bei der Anwendung der EU-Vorschriften über die Koordinierung der sozialen Sicherheit helfen, und zwar im Hinblick auf diejenigen Unionsbürger, die in einen anderen Mitgliedstaat umgezogen sind.

Freizügigkeit: Fünf Aktionen für Bürger, Wachstum und Beschäftigung in der EU 25/11/2013

Freizügigkeit: Fünf Aktionen für Bürger, Wachstum und Beschäftigung in der EU

Die gemeinsame Verantwortung der Mitgliedstaaten und der EU-Organe, das Recht der Bürgerinnen und Bürger in der EU zu wahren, in einem anderen EU-Land zu leben und zu arbeiten, wird in einem soeben von der Europäischen Kommission verabschiedeten Grundsatzpapier unterstrichen.

Kommission verklagt Finnland wegen Beschränkung der Rechte von Personen, die in anderen Mitgliedstaaten gearbeitet haben 20/11/2013

Kommission verklagt Finnland wegen Beschränkung der Rechte von Personen, die in anderen Mitgliedstaaten gearbeitet haben

Die Europäische Kommission hat beschlossen, vor dem Gerichtshof der Europäischen Union Klage gegen Finnland zu erheben, weil das Land von Arbeitnehmern, die Leistungen bei Arbeitslosigkeit beantragen, verlangt, dass sie mindestens vier Wochen in Finnland gearbeitet haben (oder vier Monate selbstständig erwerbstätig gewesen sein) müssen, damit Zeiträume, in denen in anderen Mitgliedstaaten Arbeitslosenversicherungsbeiträge gezahlt wurde, berücksichtigt werden.

Impact of mobile EU citizens on national social security systems 14/10/2013

Impact of mobile EU citizens on national social security systems

According to a study just published by the European Commission in most EU countries, EU citizens from other Member States use welfare benefits no more intensively than the host country's nationals. Mobile EU citizens are less likely to receive disability and unemployment benefits in most countries studied.

Kommission verklagt Zypern wegen Diskriminierung ehemaliger zyprischer Beamter, die in einem anderen EU-Mitgliedstaat arbeiten 26/09/2013

Kommission verklagt Zypern wegen Diskriminierung ehemaliger zyprischer Beamter, die in einem anderen EU-Mitgliedstaat arbeiten

Die Europäische Kommission hat beschlossen, Zypern beim Gerichtshof der Europäischen Union zu verklagen. Gegenstand der Klage sind diskriminierende Bedingungen bei Pensionsansprüchen und unbezahltem Urlaub ehemaliger zyprischer Beamter, die in anderen EU-Mitgliedstaaten arbeiten.

Monat des Binnenmarkts: Online-Debatte über die Zukunft Europas 19/09/2013

Monat des Binnenmarkts: Online-Debatte über die Zukunft Europas

Am 23. September startet die einmonatige Online-Debatte über Beschäftigung, Banken, soziale Rechte und den elektronischen Handel. Bürgerinnen und Bürger, Organisationen und politische Entscheidungsträger sind eingeladen, ihre Ideen zu Europa vorzubringen.

EU-funded project: ESOPO – Social Europe Opportunities 08/07/2013

EU-funded project: ESOPO – Social Europe Opportunities

The INCA France, supported by the European Commission, carried out a project aimed at assessing migrant workers' grade of understanding of EU law in terms of social security coordination.

Commission asks Finland to remove restrictions on migrant workers' entitlement to unemployment benefits 30/05/2013

Commission asks Finland to remove restrictions on migrant workers' entitlement to unemployment benefits

The European Commission has asked Finland to remove a discriminatory condition affecting migrant workers' entitlement to unemployment benefits.


Weitere Nachrichten

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen