Navigationsleiste

Öffentliche und sonstige Konsultationen

Titel

Öffentliche Konsultation zu einer Europäischen Arbeitsbehörde und einer europäischen Sozialversicherungsnummer

Politikbereich(e)

Koordinierung der sozialen Sicherheit in der EU, Arbeitskräftemobilität, Beschäftigung

Zielgruppe(n)

An der Konsultation können alle Bürgerinnen und Bürger und Organisationen teilnehmen. Eine bestimmte Zielgruppe ist nicht angesprochen, die Kommission erhofft sich jedoch insbesondere Beiträge von nationalen, regionalen oder kommunalen Behörden, Sozialpartnern, Vertretern der Praxis (z. B. Beratern), Wissenschaftlern, Organisationen der Zivilgesellschaft und Einzelpersonen, die ihre berufliche oder persönliche Sicht äußern.

Konsultationszeitraum
Vom :     27/11/2017     bis :   07/01/2018
Ziel der Konsultation

In seiner Rede zur Lage der Union 2017 kündigte Kommissionspräsident Juncker Pläne zur Einrichtung einer Europäischen Arbeitsbehörde an, die gewährleisten soll, dass die EU-Vorschriften zur Arbeitskräftemobilität auf gerechte, einfache und wirksame Art und Weise durchgesetzt werden; außerdem kündigte er die Einführung einer europäischen Sozialversicherungsnummer an, die die Interaktion der Bürgerinnen und Bürger mit den Verwaltungen in zahlreichen Bereichen vereinfachen und modernisieren soll. Die entsprechenden Legislativvorschläge sind im Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2018 vorgesehen und sollen im zweiten Quartal 2018 angenommen werden. 

Mit dieser öffentlichen Konsultation sollen hierzu nun Meinungen und Stellungnahmen interessierter Kreise eingeholt werden, damit sie in die Folgenabschätzung einfließen können.

Einreichen eines Beitrags

Reichen Sie Ihren Beitrag mithilfe des Online-Fragebogens ein

Konsultationsdokument einsehen
pdf български čeština dansk Deutsch eesti keel ελληνικά English español français hrvatski italiano latviešu valoda lietuvių kalba magyar Malti Nederlands polski português română slovenčina slovenščina suomi svenska
 
Fragebogen einsehen :
https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2c9d2bbf-f180-4386-afc5-7a7ccfae611f?&surveylanguage=DE
Referenzdokumente und andere Konsultationen in diesem Bereich
Fact sheet on the European Labour Authority
pdf English
Inception impact assessment: Proposal for a Regulation of the European Parliament and of the Council establishing a European Labour Authority
262 English
Inception impact assessment: A European Social Security Number and Insurance Status Verifier
_en English
Kontaktangaben
Zuständiger Dienst : Europäische Kommission, GD Beschäftigung, Soziales und Integration, Referat 01 „Koordinierung“ und Referat D2 „Koordinierung der sozialen Sicherheit“
E-Mail : EMPL-OPC-EUROPEAN-LABOUR-AUTHORITY@ec.europa.eu,EMPL-OPC-EUROPEAN-SOCIALSECURITY-NUMBER@ec.europa.eu
Postanschrift :Europäische Kommission - GD Beschäftigung, Soziales und Integration; Referat 01 und Referat D2 - 1049 Brüssel BELGIEN
Beiträge einsehen
Im Interesse der Transparenz sind Organisationen gehalten, relevante Informationen über sich durch Anmeldung beim Transparenz-Register der EU öffentlich zu machen und den dafür geltenden Verhaltenskodex zu akzeptieren. Die Beiträge von nicht registrierten Organisationen werden getrennt von den Beiträgen der eingetragenen Organisationen veröffentlicht.
Ergebnisse der Konsultation und folgende Schritte
Schutz personenbezogener Daten

Spezielle Datenschutzerklärung

  pdf български čeština dansk Deutsch eesti keel ελληνικά English español français hrvatski italiano latviešu valoda lietuvių kalba magyar Malti Nederlands polski português română slovenčina slovenščina suomi svenska