Navigationsleiste

Schlagzeilen rss

Soziale Verantwortung der Unternehmen – Studie zum verantwortungsvollen Lieferkettenmanagement

06/04/2011 Soziale Verantwortung der Unternehmen – Studie zum verantwortungsvollen Lieferkettenmanagement

Ein wichtiger Indikator dafür, in welchem Maße ein Unternehmen seine soziale Verantwortung wahrnimmt, ist das verantwortungsvolle Management der Lieferkette.

 Ein Unternehmen muss gewährleisten, dass seine Lieferanten und/oder Niederlassungen:

  • Grundrechte und insbesondere Arbeitsrechte einhalten (existenzsicherndes Einkommen, Versammlungsfreiheit, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben usw.);
  • Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleisten;
  • keine Kinder oder Zwangsarbeiter beschäftigen;
  • die Einwohner örtlicher Gemeinschaften respektieren.

Die von der Kommission in Auftrag gegebene Studie mit dem englischen Titel „Responsible Supply Chain Management, potential success factors and challenges for addressing prevailing human rights and other CSR issues in supply chains of EU-based companies beschäftigt sich mit der Frage, wie europäische Unternehmen das verantwortungsvolle Management ihrer Lieferketten in der Praxis gewährleisten.

Die Studie konzentriert sich auf drei für die EU besonders wichtige Industriezweige – Baumwolle, Rohrzucker und Mobiltelefone – und prüft anhand von fünf wichtigen Aspekten, ob die Unternehmen ihrer sozialen Verantwortung gerecht werden: Kinderarbeit, Versammlungsfreiheit und Tarifverträge, angemessener Lebensstandard, faire Preisgestaltung und biologische Vielfalt.

Die Ergebnisse der Studie werden dem von Professor John Ruggie, UN-Sonderbeauftragter für Menschenrechte und transnationale Unternehmen, entwickelten Rahmen „Protect, Respect, Remedy“ (Schützen, Respektieren, Abhilfe schaffen) gegenübergestellt.

In der Studie sind darüber hinaus wichtige Forschungsergebnisse und eine Reihe interessanter Fallstudien und Empfehlungen enthalten.


Weitere Nachrichten

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen