Navigationsleiste

Schlagzeilen

Die neuesten Länderprofile sind online auf der Europäischen Plattform für Investitionen in Kinder 24/04/2018

Die neuesten Länderprofile sind online auf der Europäischen Plattform für Investitionen in Kinder

Die neuesten Länderprofile, die auf der europäischen Plattform für Investitionen in Kinder (EPIC) verfügbar sind, bieten für jedes Mitgliedsland der EU (Europäische Union) einen aktuellen Überblick über die derzeitigen Leit- und Richtlinien für Kinder und ihre Familien.

Report presents projects and organisations funded by the EU Programme for Employment and Social Innovation (EaSI) 19/03/2018

Report presents projects and organisations funded by the EU Programme for Employment and Social Innovation (EaSI)

The Commission published a report with examples of 7 projects and 10 organisations supported by the Programme for Employment and Social Innovation (EaSI) in 2014-2017.

Schwangere Frau mit Baby bei der Arbeit am Computer 18/11/2015

Neubeginn für berufstätige Eltern und Betreuungspersonen: Kommission startet öffentliche Anhörung zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

Die Europäische Kommission hat heute eine öffentliche Anhörung zum Thema „Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und Abbau von Hindernissen für die Arbeitsmarktbeteiligung von Frauen“ gestartet und leistet dadurch einen Beitrag zur Erreichung des Kernziels im Bereich Beschäftigung im Rahmen der Strategie Europa 2020.

Junger Mann, der sich Aushänge von Stellenausschreibungen ansieht 07/09/2015

Eingliederung von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt: Bericht über die Fortschritte der Mitgliedstaaten

Ein von unabhängigen Sachverständigen des Europäischen Netzwerks für Sozialpolitik (ESPN) verfasster Bericht, der von der Europäischen Kommission in Auftrag gegeben und heute veröffentlicht wurde, zeigt die unzureichende Reaktion der Mitgliedstaaten hinsichtlich der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen.

Persistent poverty in the EU: time matters! 02/09/2015

Persistent poverty in the EU: time matters!

While more and more people experience poverty at some point in their life, a short-lived experience is certainly different in nature than long-term poverty.

Modernisierung der Sozialschutzsysteme: Sachstandsbericht zu den Fortschritten der Mitgliedstaaten bei den Reformen der Sozialinvestitionen 23/04/2015

Modernisierung der Sozialschutzsysteme: Sachstandsbericht zu den Fortschritten der Mitgliedstaaten bei den Reformen der Sozialinvestitionen

Ein heute veröffentlichter Bericht, den das aus unabhängigen Experten bestehende Europäische Netz für Sozialpolitik im Auftrag der Europäischen Kommission erarbeitet hat zeigt, dass die Mitgliedstaaten zwar bei der Umsetzung der Reformen hin zu Sozialinvestitionen Fortschritte erzielt haben, jedoch bei der Modernisierung der Sozialschutzsysteme in der gesamten Europäischen Union noch viel zu tun bleibt.

Paket für Sozialinvestitionen: Bestandsaufnahme nach einem Jahr 21/02/2014

Paket für Sozialinvestitionen: Bestandsaufnahme nach einem Jahr

Die Europäische Kommission und die EU-Mitgliedstaaten haben eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, seit die Kommission vor 12 Monaten eine umfassende Strategie für strukturelle Reformen in der Sozialpolitik angenommen hat, das Sozialinvestitionspaket (SIP).

Erstmals EU-Rechtsinstrument für die Integration der Roma angenommen 09/12/2013

Erstmals EU-Rechtsinstrument für die Integration der Roma angenommen

Die 28 Mitgliedstaaten der EU haben sich heute verpflichtet, eine Reihe von Empfehlungen umzusetzen, die von der Europäischen Kommission vorgeschlagen wurden und die wirtschaftliche und soziale Integration der Roma beschleunigen sollen.

Tracking quality of life in Europe – new analysis by the Eurofound 07/11/2013

Tracking quality of life in Europe – new analysis by the Eurofound

The third wave of the European Quality of Life Survey (EQLS) records many aspects of the quality of life in Europe in 2011-12. These include social, economic, environmental and work-related elements, as well as subjective well-being and the quality of society. Together they make up a multidimensional picture of quality of life relevant to policymaking within the EU.

Sozial Agenda – auch Beschäftigung und Sozialpolitik benötigen Innovation 30/10/2013

Sozial Agenda – auch Beschäftigung und Sozialpolitik benötigen Innovation

Innovation kann dazu beitragen, integratives Wachstum zu fördern, Armut zu bekämpfen, einen nahtlosen Übergang zu einer grünen Wirtschaft sicherzustellen und die Jugendgarantie umzusetzen. Dies sind die wesentlichen Aussagen der November-Ausgabe der Sozial Agenda.


Weitere Nachrichten