Navigationsleiste

Koordinierung der Sozialversicherungssysteme in der EU

Ihre Sozialversicherungsansprüche

im europäischen Ausland

Sozialversicherungsträger suchen

Hintergrundinformationen

zur Koordinierung der Sozialversicherungssysteme

Impact of mobile EU citizens on national social security systems

Impact of mobile EU citizens on national social security systems

2013-10-14
According to a study just published by the European Commission in most EU countries, EU citizens from other Member States use welfare benefits no more intensively than the host country's nationals. Mobile EU citizens are less likely to receive disability and unemployment benefits in most countries studied.

Koordinierung der Sozialversicherungssysteme in der EU

Ausschreibung VT/2006/025
Durchführbarkeitsstudie - Intensivierung von Datenaustauschprozessen zwischen den für die koordinierung der systeme der sozialen sicherheit zuständigen sozialversicherungsträgern mittels verstärkternutzung elektronischer mittel
Beschreibung:
Veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 2006/S 064-066219 vom 01/04/2006
Einreichefrist: 12/05/2006 Öffnung der Vorschläge: 19/05/2006
Einladungsbrief: pdf English
Entwurf des Vertrages: pdf English
Leistungsbeschreibungen: pdf English
Ehrenwörtliche Erklärung: pdf de en fr
Article 93&94 - Liste der akzeptierten Dokumente: pdf en fr
Rechtsträger: de en fr
Finanzangaben: de en fr
Bekanntmachung: bg cs da de el en es et fr hr ga it lv lt hu mt nl pl pt ro sk sl fi sv
Kontaktadresse: European Commission
Employment, Social Affairs and Equal Opportunities DG

Directorate E: Social protection and social integration

Unit E3: Free movement of workers and co-ordination of social security
schemes


empl-e3-calls-for-tender@ec.europa.eu

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen