Navigationsleiste

Veröffentlichungskatalog

31/03/2017

Sozial Agenda Nr. 47 – Auch zukünftig in Menschen investieren

Sozial Agenda Nr. 47 – Auch zukünftig in Menschen investieren

Der Europäische Sozialfonds wird 60 Jahre alt – genau wie die Römischen Verträge, durch die die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft gegründet wurde. Diese Ausgabe der Sozial Agenda richtet den Fokus auf die bisherigen Errungenschaften des Fonds. Wie aus dem Halbzeitinterview mit EU-Kommissionsmitglied Marianne Thyssen – ebenfalls in dieser Ausgabe – deutlich wird, spielt die Investition in Humankapital auch bei der Umsetzung der jüngsten Entwicklungen im Bereich der Beschäftigungs- und Sozialpolitik auf europäischer Ebene eine tragende Rolle: der neuen europäischen Agenda für Kompetenzen, der Jugendgarantie, des maßgeschneiderten Ansatzes für Langzeitarbeitslose, des Aktionsplans für die Integration von Drittstaatsangehörigen, wie unter anderem Asylbewerber und Flüchtlinge, der Empfehlungen des Europäischen Semesters usw. Des Weiteren wird in der Sozial Agenda Nr. 47 in Form eines Ausblicks erläutert, wie die Europäische Säule sozialer Rechte Gestalt annimmt.

Download the pdf
Anzahl Downloads: 1347
Kataloge N. : KE-AF-17-04-DE-N

Erhältlich im