Navigationsleiste

Veröffentlichungskatalog

17/10/2013

ESCO Europäische Klassifizierung für Fähigkeiten/Kompetenzen, Qualifikationen und Berufe - Erste Veröffentlichung - Eine Europa-2020-Initiative  (17/10/2013)

Kataloge N. : KE-03-13-496-DE-C

ESCO Europäische Klassifizierung für Fähigkeiten/Kompetenzen, Qualifikationen und Berufe - Erste Veröffentlichung - Eine Europa-2020-Initiative

ESCO – europaweiten Stellenabgleich fördern
Europa kann seinen Wohlstand nur mehren, wenn es über einen funktionierenden
Arbeitsmarkt verfügt, der Arbeitnehmern und Arbeitgebern hilft, Berufsbildung und
Fähigkeiten bestmöglich zu nutzen. Den EU-Bürgerinnen und -Bürgern steht ein
EU-weiter Arbeitsmarkt offen. Arbeitgeber können aus einem 28 Länder umspannenden
Arbeitskräftepool rekrutieren. Dennoch: Die richtige Arbeitskraft dem richtigen Arbeitsplatz
zuzuordnen, bleibt eine Herausforderung.
ESCO ist eine mehrsprachige Klassifizierung von Berufen, Fähigkeiten, Kompetenzen und
Qualifikationen, die Arbeitssuchenden und Arbeitgebern dabei helfen soll, Fähigkeiten und
Arbeitsstellen miteinander in Einklang zu bringen. Davon profitieren alle, d. h. Lernende,
Arbeitnehmer und Unternehmen. ESCO wird allen dabei helfen, mehr aus dem europäischen
Arbeitsmarkt zu machen.