Navigationsleiste

Veröffentlichungskatalog

28/09/2010

Der sektorale soziale Dialog in Europa - Aktuelle Entwicklungen - Ausgabe 2010  (28/09/2010)

Kataloge N. : KE-30-09-236-DE-C

Der sektorale soziale Dialog in Europa - Aktuelle Entwicklungen - Ausgabe 2010

Der europäische soziale Dialog ist eines der Kernelemente des europäischen Sozialmodells. Der europäische sektorale soziale Dialog ist das wichtigste Medium, über das die Sozialpartner der verschiedenen Wirtschaftszweige ihren Beitrag zur Definition der europäischen Sozialnormen leisten. Der europäische soziale Dialog ist dynamisch und zieht immer wieder neue Sektoren an: Heute arbeiten 40 Ausschüsse für den sektoralen sozialen Dialog im Sinne und zum Nutzen von 145 Millionen Arbeitnehmern – mehr als drei Viertel der EU-Erwerbsbevölkerung – und von über 6 Millionen Unternehmen. In dieser überarbeiteten Fassung werden die jüngsten Entwicklungen der Arbeit der Ausschüsse für den sektoralen sozialen Dialog dargelegt. Herausgestrichen werden dabei die Fortschritte in Bereichen wie z. B. Qualifikationen, berufliche Bildung, lebenslanges Lernen, Arbeitsbedingungen, Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz, Vorausplanung von Wandel und Umstrukturierung von Sektoren, Chancengleichheit, soziale Verantwortung der Unternehmen und nachhaltige Entwicklung. Der Katalog enthält ausführliche Angaben zu den einzelnen Wirtschaftszweigen, etwa die Beschreibung von Industriestruktur und Beschäftigungsmerkmalen, die Nennung der schwierigsten Herausforderungen und der jeweiligen Sozialpartner sowie die Darstellung des Arbeitsprogramms und der wichtigsten Arbeitsergebnisse der jeweiligen Ausschüsse für den sektoralen sozialen Dialog. Zusammen mit den zahlreichen Anhängen und Übersichtsstatistiken kann es allen, die sich für das soziale Europa allgemein und den europäischen sozialen Dialog im Besonderen interessieren, als zuverlässige Quelle dienen. Die Druckausgabe dieser Veröffentlichung ist in Deutsch, Englisch und Französisch erhältlich.