Navigationsleiste

Veröffentlichungskatalog

15/10/2009

Geschlechtsspezifische Trennung des Arbeitsmarkts - Grundursachen, Folgen und politische Antworten in der EU  (15/10/2009)

Kataloge N. :KE-78-09-682-DE-C

Geschlechtsspezifische Trennung des Arbeitsmarkts - Grundursachen, Folgen und politische Antworten in der EU

Dieser Bericht über die geschlechtsspezifische Trennung des Arbeitsmarkts untersucht die Trennung der beruflichen Tätigkeiten zwischen Männern und Frauen in Europa anhand vergleichender Analysen von Entwicklungen in allen 27 Mitgliedstaaten plus Norwegen, Island und Liechtenstein. Insbesondere untersucht der Bericht die Grundursachen der Geschlechtertrennung, ihre Folgen sowie die aktuellen und die wünschenswerten Antworten der Politik. Die englische Fassung enthält eine Zusammenfassung auf Französisch und Deutsch.