Navigationsleiste

Zeitschriftenkatalog

11/10/2012

Sozial Agenda Nr. 31: Integration als Antwort auf die Krise  (11/10/2012)

Kataloge N. : KE-AF-12-031-DE-C

Sozial Agenda Nr. 31: Integration als Antwort auf die Krise

Angesichts des im Dezember stattfindenden zweiten Jahreskongresses der Europäischen Plattform gegen Armut und soziale Ausgrenzung widmet sich die 31. Ausgabe von Sozial Agenda in ihrer Rubrik Thema Spezial der sozialen Eingliederung und Armutsbekämpfung. Wir zeichnen die Entwicklung der Plattform seit ihrer Gründung im Jahr 2010 nach und stellen einige praktische Beispiele vor, wie EU-Mittel und politische Initiativen die soziale Eingliederung unter anderem der größten EU-Minderheit, der Roma, befördern können. Lieve Fransen, Direktorin für Sozialpolitik der Europäischen Kommission Sozialpolitik, erklärt ihre Vorstellung von Sozialpolitik. Sie sollte mehr als Investition in die Zukunft, denn als bloße Nachsorgekosten betrachtet werden. Die Ausgabe 31 enthält auch Artikel über die EU-Unterstützung grenzüberschreitender Praktika und die vor kurzem von den europäischen Sozialpartnern unterzeichneten Vereinbarungen. Die Sozial Agenda ist in englischer, französischer und deutscher Sprache erhältlich.