Navigationsleiste

Wie können Anträge gestellt werden?

Nur Mitgliedstaaten können einen Antrag auf Unterstützung stellen. Einzelpersonen, Vertreterorganisationen oder Arbeitgeber, die mit Entlassungen zu tun haben und diese mit Hilfe des EGF (Europäischer Fonds für die Anpassung an die Globalisierung) sozialverträglich abwickeln möchten, sollten sich an die für ihr Land zuständige EGF-Kontaktperson wenden.

Die Fördervoraussetzungen sind der EGF-Verordnung zu entnehmen.

Weitere Informationen:

Die Verordnung gibt sehr enge Fristen vor. Daher ist die Kommission bereit, schon vor Erhalt des offiziellen Antrags Hilfe zu leisten.

Mitgliedstaaten, die diese Hilfe in Anspruch nehmen möchten, wenden sich an die Europäische Kommission unter empl-egf-applications@ec.europa.eu.

EGF-Kontaktpersonen in den EU-Ländern

Bitte klicken Sie auf die betreffende Länderflagge:

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen