Navigationsleiste

Sektoraler sozialer Dialog - Sozialpartner

Sozialpartner

Arbeitnehmerverbände Arbeitgeberverbände

Europäischer Verband der Landwirtschafts-, Lebensmittel- und Tourismusgewerkschaften (EFFAT)

Europäischer Verband des Gemeinschaftsverpflegungssektors (FERCO)

Der soziale Dialog in diesem Sektor umfasst folgenden Bereich:

  • Gemeinschaftsverpflegung und Kantinen.

Der Gemeinschaftsverpflegungssektor beschäftigt 600 000 Menschen in ganz Europa und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 22 Mrd. EUR. Pro Jahr liefert er rund 6 Milliarden Essen aus.

Die größten Herausforderungen ergeben sich aus den Besonderheiten des Gemeinschaftsverpflegungssektors, der sich durch eine dreigliedrige Beziehung zwischen Gemeinschaftsverpflegungsunternehmen, Kundenunternehmen und Verbrauchern auszeichnet. Die Unternehmen operieren häufig auf der Grundlage zeitlich befristeter Kundenverträge, die maßgeschneiderte Lösungen und eine entsprechende Anpassungsleistung vonseiten der Unternehmen und ihres Personals erfordern. Der Sektor ist arbeitsintensiv, sodass die Gemeinschaftsverpflegungsunternehmen Qualitätsdienstleistungen nur mit dem entsprechenden Personal erbringen können und Investitionen in die Personalentwicklung daher von zentraler Bedeutung für den Sektor sind. Die Branche ist sich auch ihrer Rolle bewusst, wenn es darum geht, eine gesunde Ernährungsweise zu propagieren und einen Beitrag zur Bekämpfung der Fettleibigkeit zu leisten. Seit 2005 engagiert sich der Gemeinschaftsverpflegungssektor im Rahmen der EU-Plattform für Ernährung, Bewegung und Gesundheit.

Schwerpunkte

Der Ausschuss befasst sich derzeit mit folgenden Themen:

  • Auftragsvergabe bei öffentlichen Ausschreibungen,
  • soziale Verantwortung der Unternehmen,
  • berufliche Aus- und Weiterbildung,
  • Bekämpfung von Fettleibigkeit.

Tätigkeiten und Sitzungen

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bibliothek der CIRCABC-Datenbank für diesen Ausschuss.

Erreichtes

  • Abkommen zur Sozialen Verantwortung von Unternehmen (SVU) (2007)
  • Gemeinsame Erklärung zu Lebensmittelsicherheit und -hygiene (2000)
  • Abkommen für Beschäftigung und Ausbildung (1999)

Siehe auch „Der sektorale soziale Dialog in Europa – Aktuelle Entwicklungen“ (Broschüre von 2010).