Navigationsleiste

Sektoraler sozialer Dialog - Bankensektor

Sozialpartner

Arbeitnehmervertreter Arbeitgebervertreter

Union Network International

 

European Banking Federation - Banking Committee for European Social Affairs: EBF- BCESA

 

Europäische Sparkassenvereinigung

 

Europäische Vereinigung der Genossenschaftsbanken

Der soziale Dialog in diesem Sektor erstreckt sich auf folgende Bereiche:

  • Finanzdienstleistungen außer Versicherungen und Rentenfonds.

In der EU sind rund 4,2 Mio. Menschen in diesem Sektor beschäftigt.

Wesentliche Herausforderungen sind der sich aufgrund der globalen Finanzkrise und der Krise der Eurozone wandelnde Rechtsrahmen, Bankenaufsicht, das Image des Sektors, die Qualifikationsanforderungen und der demografische Wandel.

Schwerpunkte

Der Ausschuss beschäftigt sich derzeit mit folgenden Themen:

  • Fortbildung und lebenslanges Lernen
  • soziale Verantwortung der Unternehmen
  • Integration der Sozialpartner aus den neuen EU-Mitgliedstaaten in den Ausschuss

Aktivitäten und Sitzungen

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der CIRCABC-Datenbank für diesen Ausschuss.

Erreichtes

  • Analysis of the demographic change in the banking sector – best practices (Analyse des demografischen Wandels im Bankensektor - bewährte Verfahren; 2006)
  • Gemeinsame Erklärung zu “Employment and social affairs in the European banking sector
  • some aspects related to CSR” (Beschäftigung und Soziales im europäischen Bankensektor: Aspekte der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen; 2005)
  • Joint declaration on lifelong learning in the banking sector – guidelines (Gemeinsame Erklärung zum lebenslangen Lernen im Bankensektor - Leitlinien; 2003)

Siehe auch „Der sektorale soziale Dialog in Europa – aktuelle Entwicklungen“ (2010).

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen