Navigationsleiste

Sozialschutz

Neuzugänge

14/08/2014

Kurzdossier zum Unternehmertum für Menschen mit Behinderung  (14/08/2014)

Kataloge N. : KE-BE-13-003-DE-N

Dieses Kurzdossier wurde von der OECD und der Europäischen Kommission zum Unternehmertum von Menschen mit Behinderungen zusammengestellt. Darin werden die Daten zum Ausmaß der selbstständigen Erwerbstätigkeit und unternehmerischen Aktivitäten von Menschen mit Behinderungen vorgestellt. Zudem werden die Hindernisse im Zusammenhang mit dem Unternehmertum behandelt, von denen speziell Menschen mit Behinderungen betroffen sind. Weiterhin beschäftigt sich das Kurzdossier mit politischen Ansätzen zur Förderung des Unternehmertums bei Menschen mit Behinderungen. Hierzu zählen eine verstärkte Sensibilisierung für die Machbarkeit des Unternehmertums, die Entwicklung von unternehmerischen Kompetenzen, die Förderung der Entwicklung, des Erwerbs und der Nutzung von Unterstützungstechnologien, die Sicherstellung des Zugangs zu angemessener finanzieller Unterstützung und Verbesserungen bei der Barrierefreiheit von Informationstechnologien und Internet. Das Kurzdossier enthält Beispiele für politische Ansätze, die in der Europäischen Union mit Erfolg zum Einsatz kamen, sowie inspirierende Geschichten von Unternehmern mit Behinderungen.

Dieses Kurzdossier ist Teil einer Reihe von Dokumenten, die von der OECD und der Europäischen Kommission zum integrationsfördernden Unternehmertum erarbeitet wurden. Die Reihe beinhaltet Kurzdossiers zum Unternehmertum bei jungen Menschen, zum Unternehmertum bei Älteren, zum sozialen Unternehmertum, zur Evaluierung politischer Maßnahmen im Bereich des integrationsfördernden Unternehmertums, zum Zugang zu Finanzierung für Unternehmensgründungen im Bereich des integrationsfördernden Unternehmertums und zum Unternehmertum bei Menschen mit Behinderungen sowie einen Bericht mit dem Titel „Die fehlenden Unternehmer“. Alle diese Dokumente sind in deutscher, englischer und französischer Sprache verfügbar unter: http://www.oecd.org/cfe/leed/inclusive-entrepreneurship.htm

06/06/2013

Social protection budgets in the crisis in the EU - Working paper 01/2013  (06/06/2013)

Kataloge N. : KE-EW-13-001-EN-N

The first working paper in the 2013 series reviews social protection expenditure developments in the crisis, focusing on expenditure trends in volumes following the peak of the crisis (2009), on changes in the distribution of incomes and, notably, on the distributional impact of austerity packages. The topics discussed relate to the March 2013 edition of the EU Employment and Social Situation Quarterly Review. This Working paper is available in electronic format in English.

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen