Navigationsleiste

Sozialinvestition

Neuzugänge

15/06/2015

Pilot project:developing a common methodology on reference budgets in Europe - Proposal for a method for comparable reference budgets in Europe  (15/06/2015)

Kataloge N. : KE-02-15-392-EN-N

This pilot project, funded by the European Commission, has three main objectives. The first is to establish a reference budgets network composed of key experts and representative stakeholders, at national and EU level, to share experience and expertise on reference budgets. The second objective is to develop a theoretical framework and a common methodology for developing cross-nationally comparable reference budgets in European Member States. The third goal of the project is to develop comparable food baskets for all 28 Member States and complete reference budgets for a selection of countries. This document is available in English, online only.

Table of contents
05/05/2015

Der Index Aktives Altern und seine Erweiterung auf regionaler Ebene  (05/05/2015)

Kataloge N. : KE-BF-15-004-DE-N

Die Peer Review mit dem Titel „Der Index Aktives Altern und seine Erweiterung auf regionaler Ebene“ (Polen, 15.-16. Oktober 2014) befasste sich mit dem Nutzen des Index für aktives Altern (AAI) in der Politikgestaltung. Dieser Bericht bietet einen Überblick über die während der Peer Review behandelten Schlüsselfragen und wichtige Erkenntnisse. Er steht in elektronischem Format auf Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch zur Verfügung.

25/03/2015

Sozialpolitische Innovation - Die sozialen Bedürfnisse der Bürger im Blickpunkt  (25/03/2015)

Kataloge N. : KE-05-14-045-DE-N

Diese Broschüre beschreibt die maßgebliche Rolle von Wohlfahrtssystemen bei der Verbesserung der Lebensqualität der Bürger und untersucht, was getan werden muss, um die damit verbundenen Herausforderungen zu bewältigen,  inschließlich der Modernisierung der Systeme. Sie gibt Antwort auf die Frage, warum sozialpolitische Innovation so wichtig ist, wer daran beteiligt ist und welche Rolle die EU übernimmt.

Diese Veröffentlichung ist in elektronischer Form auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

27/11/2014

Facing the crisis - The coping strategies of unemployed people in Europe  (27/11/2014)

Kataloge N. : KE-04-14-928-EN-N

This report explores how those households that are particularly exposed to poverty and long-term unemployment manage to deal with the blows dealt by the economic crisis. It asks the key questions: is unemployment in a period of crisis really the cause of spiralling breaks in social links, or can it also be the start of a process of coping, based on strengthening those links? If so, to what extent? It draws on the findings of three studies, both qualitatively and quantitatively. This publication is available in printed and electronic format in English.

30/10/2013

Sozial Agenda 35 - Beschäftigung und soziale Innovation  (30/10/2013)

Kataloge N. : KE-AF-13-035-DE-C

Die Ausgabe Nr. 35 der Sozial Agenda stellt das neue Programm der Europäischen Kommission für Beschäftigung und soziale Innovation (EaSI) 2014-2020 vor. Weitere Themen sind die soziale Dimension der Wirtschafts- und Währungsunion, der bevorstehende Jahreskongress der Europäischen Plattform gegen Armut und soziale Ausgrenzung, die aktuelle Entwicklung der Arbeitsbeziehungen in Europa und der erste EU-Gesetzesvorschlag zur Integration der Roma. Die Sozial Agenda ist in englischer, französischer und deutscher Sprache erhältlich.

24/04/2013

Investition in ein soziales Europa  (24/04/2013)

Kataloge N. : KE-31-13-870-DE-C

Die sich verschlechternde soziale Lage und die mangelnde Nachhaltigkeit des Sozialschutzes erfordern das Handeln auf europäischer Ebene. Das Sozialinvestitionspaket der Kommission unterstützt die Mitgliedstaaten bei der Modernisierung ihrer Sozialsysteme durch Vorbereitung der Personen auf die Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen, anstatt die Folgen zu beheben. Die politische Expertise, der Reformprozess, die gemeinsame Beteiligung der Interessengruppen und die EU-Fonds für Sozialinvestitionen garantieren die uneingeschränkte Implementierung. Diese Veröffentlichung ist als Druckfassung in englischer, französischer und deutscher Sprache erhältlich.

24/04/2013

Sozial Agenda Nr. 33 - Sozialinvestition  (24/04/2013)

Kataloge N. : KE-AF-13-033-DE-C

Um wieder Wirtschaftswachstum zu erzielen und gleichzeitig die Arbeitslosen- und Armutsquoten deutlich zu senken, müssen sich die Mitgliedstaaten, auf Investitionen in Menschen bzw. „Humankapital“ konzentrieren und den Übergang von einem Wohlfahrts- zu einem Sozialinvestitionsstaat vollziehen. Diese Ausgabe der Sozial Agenda ist dem am 20. Februar 2013 von der Kommission vorgelegten Sozialinvestitionspaket für Wachstum und Zusammenhalt gewidmet. Weitere Themen sind verschiedene Sichtweisen auf Lebensqualität, die künftigen Qualifikationsanforderungen und die praktische Seite der Unionsbürgerschaft. Die Sozial Agenda ist in englischer, französischer und deutscher Sprache erhältlich.

    Weiterempfehlen

  • Twitter Facebook Auf Google+ teilen