Spezielle Datenschutzerklärung

Welche Daten werden erhoben, wie und aus welchen Gründen?

Die folgenden Daten werden über das Kontaktformular abgefragt:

Die Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration der Europäischen Kommission benötigt diese Informationen, um sich im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit mit Ihnen in Verbindung setzen und statistische Daten zu den Anfragen erheben zu können.

Diese Daten sind für die Bearbeitung der Anfragen, die alle sorgfältig geprüft und beantwortet werden, nicht relevant.

Die Daten werden gespeichert, auf falsche oder fehlerhafte Informationen überprüft und dann für die weitere Verwendung freigegeben.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie der Kommission nennen, werden in Einklang mit Verordnung 45/2001 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gehandhabt.  

Für die Datenverarbeitung zuständige Stelle

Zuständig für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Dienststelle der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration, die Ihre Anfrage beantwortet. Siehe auch „Kontakt“.

Datenzugang

Nur autorisierte Mitarbeiter der (je nach Thema Ihrer Anfrage) jeweils zuständigen Dienststelle der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration haben Zugang zu den erhobenen Daten und sind befugt, die Daten zu lesen und Eingabefehler zu korrigieren.

Sicherheitsmaßnahmen

Nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich mit dem Thema Ihrer Anfrage auskennen und diese beantworten, haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten. Die Daten werden in einem Dateisystem und in elektronischen Postfächern gespeichert, die durch eine persönliche Zugangskontrolle gesichert sind.

Daten überprüfen, ändern oder löschen

Sie haben das Recht, Ihre Daten zu prüfen, zu ändern oder das Löschen der Daten zu verlangen. Weitere Informationen unter „Kontakt“.

Aufbewahrungszeitraum

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies für die genannten Zwecke (d. h. die Beantwortung Ihrer Anfrage) notwendig ist. Im Falle administrativer Folgemaßnahmen werden die Daten möglicherweise für weitere zwei Jahre gespeichert.

Kontakt

Alle Anfragen sollten nach Möglichkeit mit Hilfe des Kontaktformulars gestellt werden. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, die Generaldirektion per Post zu kontaktieren. Diese wird Ihre Anfrage an die zuständige Dienststelle weiterleiten. Anschrift:

Europäische Kommission
GD Beschäftigung, Soziales und Integration
B-1049 Brüssel
BELGIEN

Einspruchsmöglichkeiten

Sie haben die Möglichkeit, beim Europäischen Datenschutzbeauftragten Einspruch zu erheben.