INHALT

Dossier

  • Pinguine (Pygoscelis
adeliae) auf einem kleinen Eisberg vor der Adelaide- Insel (Antarktis). © CNRS Photothèque/Erwan Amice

    DOSSIER KLIMA

    „Angesichts der Ausmaße des Problems haben wir entsetzlich wenig getan“

    Gespräch mit Jean-Pascal van Ypersele, Vizepräsident des IPCC, Professor am Institut für Astronomie und Geophysik der Katholischen Universität Löwen (BE).

    Die Ozeane versauern

    Im Schatten der Klimaerwärmung schreitet ein weiteres Phänomen voran, das durch CO2-Emissionen des Menschen hervorgerufen wird: die Versauerung der Ozeane.

    Benzin und Diesel ade

    Ein Blick auf das NEMO-Projekt, das sich die Herstellung von Biokraftstoffen der zweiten Generation aus pflanzlichen Abfällen vorgenommen hat.

    Die Diagnosewerkzeuge

    Die wissenschaftlichen Voraussagen zum europäischen Klima haben eine bisher unerreichte Detailgenauigkeit erreicht. Und zum ersten Mal liegen auch Methoden vor, mit denen die Genauigkeit bewertet werden kann.

    „Jeder Wissenschaftler muss auch Skeptiker sein“

    Welche Argumente haben die Klimaskeptiker, jene Wissenschaftler, die sich gegen die meisten Klimaspezialisten auflehnen?


  • Harald zur Hausen – „Da wir den Genomschlüssel des Humanen Papillomvirus nachgewiesen haben, hätte die Entwicklung eines Impfstoffs eigentlich uns zugestanden.“ Courtesy Deutsches Krebsforschungszentrum

    Interview

    Auszeichnung eines „Grundlagenforschers“

    Interview mit Harald zur Hausen, Nobelpreisträger in Medizin, dessen Entdeckung des HPV die erste präventive Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ermöglicht hat.


  • © Laurence Buelens

    Reportage

    „Meine Stimme begleitet Sie“

    Anästhesie unter Hypnose wird seit mehr als fünfzehn Jahren in Belgien praktiziert. Blick auf eine Technik, die inzwischen nicht mehr umstritten ist.


  • Morten Kringelbach © Isak Hoffmeyer

    Neurowissenschaften

    Blick hinter die Kulissen der Werkstatt des Glücks

    Die Forscher der TrygFonden Research Group haben versucht, das Wesen des Glücks zu verstehen, um Menschen zu helfen, die diese Gefühle nicht kennen.


  • © Agence Free Lens Philippe Labeguerie

    Energie

    Laser und Fusion – die perfekte Allianz?

    Der Zugang zu sauberer und unerschöpflicher Energie ist das ehrgeizige Ziel der Projekte PETAL und HIPER auf dem Gebiet der kontrollierten thermonuklearen Fusion.


  • Stephen Wolfram – „Wenn man eine Idee erklärt und daran herumfeilt, um sie so klar wie möglich darzulegen, kann man sie viel besser verstehen.“ © Stephen Faust/Wolfram Research.Inc

    Porträt

    Der Algorithmus der Götter

    Der hervorragende Forscher und passionierte Geschäftsmann, Stephen Wolfram, hat die Welt der Wissenschaft mit seinen Theorien und Arbeitsmethoden erschüttert.


  • © Shutterstock/Igorsky

    Strafvollzug

    Die Auswüchse der Gefängniswelt

    Die Überbelegung der Gefängnisse, das soziale Gefälle, neue Formen der Kriminalität. Siegt der Strafvollzugsstaat über den Wohlfahrtsstaat? Die meisten Kriminologen zweifeln nicht mehr daran.


  • Archäologen fragen sich immer noch, welche genaue Bedeutung das jungsteinzeitliche Bauwerk in Stonehenge (UK) mit seinen zahlreichen aufgestellten Steinblöcken hat und was hinter den riesigen Figuren der Osterinseln (den Moai) steckt, die von den Bewohnern der Osterinseln seit dem 10. Jahrhundert errichtet wurden.© Shutterstock/gary yim

    Geisteswissenschaften

    Woher stammt religiöses Denken?

    EXREL oder wie europäische Wissenschaftler die Ursprünge der Religion erklären und ihre Entwicklungen vorherzusagen versuchen.


  • Courtesy Ela Ugur/Milset

    Bild der Wissenschaft

    Kurz vor dem Ausbruch



TOP