WICHTIGER RECHTLICHER HINWEIS: Für die Angaben auf dieser Website besteht Haftungsausschluss und Urheberrechtsschutz.
European Flag    Europa Die Europäische Kommission Forschung Fünftes Rahmenprogramm
Verbesserung der Lebensqualität
     
   

Nachhaltige Landwirtschaft, Fischerei- und Forstwirtschaft und integrierte Entwicklung ländlicher Gebiete

Die Ökosysteme der Erde sind wunderbare Ressourcen, die mit Respekt behandelt werden müssen.

   
Der Mensch nutzt seit jeher die natürlichen Ressourcen der Erde. In dem Maße, wie die Weltbevölkerung und technologischen Fähigkeiten gewachsen sind, hat sich jedoch auch die Belastung der Umwelt erhöht.
Ziel der Leitaktion ist, die Kenntnisse zu erweitern und die Techniken zu entwickeln, die Europa braucht, um seine lebenden Ressourcen effizient, wirksam und vor allem nachhaltig zu nutzen. Veränderungen in den gemeinsamen Landwirtschafts- und Fischereipolitiken der EU sowie den Rechtsvorschriften und Normen müssen darauf ausgerichtet sein, Europas führende Position im Wettbewerb in den Schlüsselindustrien aufrechtzuerhalten.

Landwirtschaft, Fischerei und Aquakultur
  • Verbesserung der Produktions- und Nutzungssysteme sowie Entwicklung neuer Ansätze für nachhaltige Landwirtschaft, Fischerei und Aquakultur
  • Förderung der Gesundheit und des Schutzes von Tieren
  • Reduzierung unerwünschter Umweltfolgen

nachhaltige Produktion; Zuchttechnologien; biologischer Anbau; integriertes Fischereimanagement; Erhaltung von Fischen; Diversifizierung gezüchteter Arten; genetische Verbesserungen; Krankheitsresistenz und -kontrolle


Unterstützung gemeinschaftlicher Politiken
  • Untersuchung des internationalen Kontexts, besonders im Rahmen der Welthandelsorganisation (WTO)
  • Kontrolle der gemeinsamen Landwirtschaftspolitik (GAP)
  • Überwachung und Verstärkung der gemeinsamen Fischereipolitik (GFP)
  • Analyse der Faktoren, die für Küstengemeinschaften relevant sind

wissenschaftliche Unterstützung; Konflikte auf dem Weltmarkt; Nahrungsmittelqualität; ländliche Entwicklung; Fischereidaten; Mechanismen zur Marktunterstützung

Die integrierte Produktionskette Forstwirtschaft- Holz
  • multifunktionales Management der Wälder
  • nachhaltige Bewirtschaftung und Mehrzweckausrichtung forstwirtschaftlicher Ressourcen

Waldmanagement und -erhaltung; Produktionskette Forstwirtschaft-Holz; umweltfreundliche Verfahrens- und Recyclingtechnologien; Zellstoff und Papier


Industrielle Nutzung erneuerbarer Biomaterialien
  • integrierte Herstellung und Nutzung
  • Markterfordernisse und Zufriedenheit der Endverbraucher

umweltfreundliche Chemikalien; Biopolymere; Biotreibstoff


Integrierte und nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume
  • Analyse der ländlichen Situation, Veränderungen und Trends
  • Erarbeitung integrierter Entwicklungskonzepte für ländliche und andere relevante Gebiete
  • Beurteilung ländlicher und Küstenentwicklungspolitiken

Modellierung; transeuropäische Transfers; Landschaftsmanagement; multifunktionelle Landwirtschaft; sozioökonomische Bedeutung von Aquakultur und Fischerei

       
  Vorige Seite  
Nächste Seite...
   Previous  
 Next...
  Suche Top