Kontakt  |  EUROPA-Suche   
Fahrzeug-recycling
image Home
image Überblick
image Richtlinie
image Recyclingforschung
image Arbeitsgruppen
image Rückstandsbehandlung
image Aktionen in der Zukunft
image Weitere Informationen
   
image image
image Sonstige thematische Projekte

 

image

Richtlinie

EU Ziele

2005 - Fahrzeuge insgesamt
2005 -
Neuwagen
2015 - Fahrzeuge insgesamt
2005 - Fahrzeuge insgesamt
2005 - Neuwagen
2015 - Fahrzeuge insgesamt
image  Mülldeponie
image  Wiederverwendung/Recycling

Die Europäische Kommission hat die Altauto-Richtlinie erstmals 1997 vorgeschlagen. Sie verlagert die Verantwortung ganz eindeutig auf die Automobilhersteller: Sie sind in Zukunft zur Rücknahme und Entsorgung von Altautos verpflichtet. Die EU-Richtlinie fordert, dass bis Ende 2005 bei allen Altfahrzeugen die Wiederverwendung und Verwertung auf 85% des Fahrzeuggewichts zu erhöhen sind (der aktuelle Recyclinganteil liegt bei 75% und bezieht sich auf die Metallteile). Diese Zielvorgaben für Wiederverwertung und Wiederverwendung / Recycling sollen sich bis 2015 respektive auf 95% und 85% erhöhen, was bedeutet, dass die in Mülldeponien entsorgte Abfallmenge sich von gegenwärtig 25% auf unter 5%
verringern würde.

Aus diesem Grund hat die Europäische Union mehrere laufende Projekte lanciert, die darauf abzielen, die beste Lösung zu
entwickeln und auszuwählen, um den Recyclinganteil bei Altfahrzeugen zu erhöhen. Es handelt sich hierbei um mittel-
und langfristige Projekte, da Lösungen vor ihrer Validierung und Umsetzung zunächst einmal ausgearbeitet werden müssen.

Europäische thematische Netze

Als Vorläufer der Altauto-Richtlinie wurde ein Europäisches Themennetzwerk (ETN) errichtet. Das "Eco-efficient network of end-of-life vehicles with emphasis on plastics" wurde 1998 mit Fördermitteln des Programms Industrie- und Werkstofftechnologien der Europäischen Kommission aufgebaut. Sein Ziel war es, als Forum (mit drei Arbeitsgruppen) und Informationsdienst zu den verschiedenen Optionen für die Kunststoff-Verwertung bei Altautos europaweit zu fungieren.


Top

  image 2 3 4 5 6 7

Kunststoffwiederverwertung bei Autos nimmt zu.

Kunststoffwiederverwertung bei Autos nimmt zu.

Quelle: FIAT