Navigation path

Additional tools

Tourismus

  • Überwachung der Hochwasserrisiken

    Überwachung der Hochwasserrisiken

    01/10/2011Gegenstand dieses Videos ist das Projekt ELLA+LABEL. Hierbei handelt es sich um eine Kooperationsinitiative, die 2003 im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zwischen den Elbe-Anrainerstaaten lanciert wurde. Ziel ist, die Hochwassergefahr zu senken. Anlass für das Projekt waren die massiven Überschwemmungen im Jahre 2002, die über 100 Todesopfer forderten und ca. 12 Milliarden Euro an Sachschäden verursachten. Alle mitteleuropäischen Länder, die von den Überschwemmungen betroffen waren, pflegen seitdem eine intensive Zusammenarbeit, damit sich ein Hochwasser dieses Ausmaßes nicht mehr wiederholt. Im Übrigen haben diese Präventionssysteme die Gründung und Expansion zahlreicher KMU ermöglicht.

    Weitere Informationen

  • Der EFRE in den Ländern

    Der EFRE in den Ländern

    10/01/2009„Wir wollen deutsche Europäer sein und europäische Deutsche“ sagte der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl bezüglich der deutschen Wiedervereingung. Zwanzig Jahre danach informiert das Video über EU-Strukturhilfen (EFRE), die seitdem in die Neuen Bundesländer (Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg sowie ein Teil Berlins) geflossen sind. Die insgesamt 46 Milliarden Euro von 1990 bis 2013 machen Erfolgsgeschichten wie die Biocity in Leipzig oder die städtebauliche Entwicklung von Merseburg möglich.

    Weitere Informationen

 

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert