Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Karte des Monats - Wohlstandslücke zwischen den Regionen wird kleiner

(13/04/2011)

Karte des Monats - Wohlstandslücke zwischen den Regionen wird kleiner

Gemäß den jüngsten BIP-pro-Kopf-Angaben (2008) hat sich die Kluft zwischen den reichsten und ärmsten Regionen in der EU verringert.

Die Karte über das BIP pro Kopf zeigt die Situation in jeder der 21 so genannten NUTS-Regionen der EU (Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik) im Vergleich zum EU-Durchschnitt.

2008 lag bei 64 Regionen das BIP pro Kopf unter 75 % des EU-Durchschnitts. Das heißt 119 Millionen Menschen gegenüber 131 Millionen Menschen in 69 Regionen im Jahr 2000.

Hohe Wachstumsraten in weniger entwickelten Regionen haben dazu beigetragen, die Kluft zum EU-Durchschnitt seit 2000 zu verringern.

Wealth gap between regions narrowing

Weitere Informationen:

EU Regional Policy: Stay informed