Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Neuer Garantiefonds für griechische Unternehmen

(28/03/2012)

Neuer Garantiefonds für griechische Unternehmen

Am 21. März richtete Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik, in Athen durch den Start eines neuen Garantiefonds für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Griechenland ein weiteres Mittel zur Wachstumsförderung ein. Diese neue Fazilität, die gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) beschlossen wurde, wird den KMU, die am schlimmsten von der Krise getroffen wurden, helfen, Zugang zu Krediten zu erhalten, indem sie die griechischen Banken mit ausreichend Liquidität ausstattet. Dies ist ein weiterer Schritt, der das Land bei der Optimierung der Nutzung der EU-Strukturfonds unterstützt: Circa 500 Mio. EUR aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) werden durch EIB-Kredite für KMU als Garantie für Kredite mit einer erwarteten Hebelwirkung von 1 Mrd. EUR dienen. Die Banken treten hier in einer zwischengeschalteten Funktion auf.

Weitere Informationen

EU Regional Policy: Stay informed