Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Ex-ante-Evaluierung – verstärkte Rolle im nächsten Programmzeitraum

(27/03/2012)

Ex-ante-Evaluierung – verstärkte Rolle im nächsten Programmzeitraum

Ein neuer Leitfaden zur Ex-ante-Evaluierung unterstreicht die verstärkte Rolle dieser Evaluierung für den Programmzeitraum 2014-2020. Er basiert auf den Regulierungsvorschlägen, die am 6. Oktober 2011 von der Europäischen Kommission verabschiedet wurden. Der neue Ansatz der Kohäsionspolitik ist stark auf Ergebnisse ausgerichtet. Dementsprechend verstärkt die neue Regulierung die Wichtigkeit gut geplanter Programme, welche eine klar definierte Interventionslogik und einen offensichtlichen Beitrag zur Strategie Europa 2020 aufweisen sollten. Dieser Leitfaden gilt für Programme, die von EFRE, ESF und dem Kohäsionsfonds finanziert werden.

 

Weitere Informationen

EU Regional Policy: Stay informed