Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Regiostars 2011

(24/06/2011)

Regiostars 2011

Johannes Hahn, europäischer Kommissar für Regionalpolitik, und Ann Mettler, Präsidentin der Jury der RegioStars und Geschäftsführerin des Brüsseler Think-Tank The Lisbon Council, gaben gestern Abend die Gewinner der „RegioStars Awards“ 2011 bekannt. Die Preise zeichnen die innovativsten Projekt aus, die im Rahmen der europäischen Regionalpolitik unterstützt wurden. Dieses Mal standen Madeira und die Azoren in Portugal, Amsterdam in den Niederlanden, Nord-Mittelschweden, Wales im Vereinigten Königreich im Mittelpunkt des Interesses. Gemeinden in den nördlichen Randregionen von Finnland, Schweden, Norwegen, Island und den Färöer Inseln gehörten dank Projekten für territoriale Zusammenarbeit ebenfalls zu den Gewinnern.

 

Regiostars 2011 : Videos und Präsentationen der Finalisten

Pressemitteilung

Videos:

RegioStars Awards 2011: Amsterdam Smart City and Story

RegioStars Awards 2011: Innovative and sustainable mobility (CIVITAS) and Story

RegioStars Awards 2011: system management for innovative platforms (SLIM) and Story

RegioStars Awards 2011: Growth in environmental marine science (GEMS) and Story

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert