Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Verfolgen Sie die Konferenz „Regions for Economic Change“ live auf dieser Website

(22/06/2011)

Verfolgen Sie die Konferenz „Regions for Economic Change“ live auf dieser Website

Am Donnerstag, den 23. Juni wird der für Regionalpolitik zuständige Kommissar Johannes Hahn die jährliche Konferenz „Regions for Economic Change“ eröffnen. Im Rahmen dieser zweitägigen Veranstaltung in Brüssel werden über 500 Vertreter aus europäischen Regionen zusammentreten. Die diesjährige Auflage der Konferenz „Regions for Economic Change“ knüpft an die jüngsten Mitteilungen der Kommission zu intelligentem und nachhaltigem Wachstum an. Dabei sollen Instrumente und Netzwerke für intelligente und nachhaltige Städte und Regionen erörtert sowie beispielhafte Projekte und Initiativen aufgezeigt werden, die die wichtigsten Beiträge der Regionalpolitik zu wirtschaftlicher Modernisierung und den Europa 2020-Zielen verdeutlichen. Ein Highlights des Events wird die Bekanntgabe der Gewinner der 2011 „RegioStars Awards“ am Donnerstagabend sein, mit denen die vorbildlichsten und innovativsten durch die EU-Regionalpolitik geförderten Projekte ausgezeichnet werden.

Webstreaming: Regions for Economic Change: „Intelligentes und nachhaltiges Wachstum in Regionen und Städten fördern“

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert