Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Der Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit feiert seinen 20. Geburtstag

(23/09/2010)

Der Europäische Verbund für territoriale Zusammenarbeit feiert seinen 20. Geburtstag

Seit der Einrichtung des Programms INTERREG im Jahr 1990 hat die europäische territoriale Zusammenarbeit zunehmende Bedeutung erlangt und ist schlieβlich ein vollwertiges Ziel der Kohäsionspolitik geworden. Am 30. September und 1. Oktober kommen Vertreter der 27 Mitgliedstaaten in Tournai (Belgien) mit Johannes Hahn, dem europäischen Kommissar für Regionalpolitik, und Rudy Demotte, dem Ministerpräsidenten der wallonischen Regierung, zusammen, um eine Zwischenbilanz dieser Zusammenarbeit zu ziehen und über ihre Zukunft zu diskutieren.

Zu diesem Anlass wird eine Reihe erfolgreicher grenzübergreifender, transnationaler oder interregionaler Projekte vorgestellt, wie beispielsweise das Projekt FLAPP, in dessen Rahmen 15 Mitgliedstaaten gemeinsam Maßnahmen gegen die Hochwassergefahr entwickelt haben. Für das breite Publikum wird auch eine Ausstellung organisiert.

Für weitere Informationen

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert