Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Konferenz über die Zukunft der Kohäsionspolitik in Budapest

(30/03/2011)

Konferenz über die Zukunft der Kohäsionspolitik in Budapest

Am 31. März wird Kommissar Hahn an einer hochrangigen Konferenz über die Kohäsionspolitik in Budapest teilnehmen, die von der ungarischen EU-Präsidentschaft ausgerichtet wird. Der Regionalkommissar wird den Schwerpunkt auf die Errungenschaften dieser wichtigen Entwicklungspolitik für die 271 europäischen Regionen und ihre zukünftige Architektur nach 2013 legen. Da diese Debatte ihre Endphase erreicht hat, wird er erneut den Wunsch der Kommission für eine stärker ergebnisorientierte Politik in der Zukunft bekräftigen.

Die Politiker, Experten aus den Mitgliedstaaten und Akademiker, die an der Konferenz in Budapest teilnehmen, werden über spezifische Aspekte der Kommissionsvorschläge über die zukünftige Politik (Ergebnisorientierung und thematische Konzentration) mit Blick auf das Ministertreffen vom 19. bis 21. Mai 2011 in Gödöllő (Ungarn) beraten.

Konferenz über die Zukunft der Kohäsionspolitik

Pressemitteilung

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert