Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Generaldirektionen REGIO und EMPL veröffentlichen Leitfaden zur sozialen Innovation

(14/03/2013)

Generaldirektionen REGIO und EMPL veröffentlichen Leitfaden zur sozialen Innovation

Die Generaldirektionen REGIO und EMPL haben gemeinsam den „Guide to Social Innovation“ (Leitfaden zur sozialen Integration) veröffentlicht, der jetzt zum Download zur Verfügung steht. In ihrem gemeinsamen Vorwort lenken die Kommissare Hahn und Andor die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit, sich mit den sozialen Folgen der aktuellen Wirtschaftskrise zu befassen. „… müssen wir in der Sozial-, Gesundheits- und Umweltpolitik, aber auch in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Kompetenzentwicklung, Unternehmensförderung, Stadtentwicklung etc. neue Wege gehen, um sicherzustellen, dass Wachstum, Beschäftigung und Lebensqualität in Europa sozial und ökologisch nachhaltig sind.“ Im Rahmen des Leitfadens beschreibt „soziale Innovation“ alle innovativen Maßnahmen, die ausdrücklich soziale (und nicht nur technische oder wirtschaftliche) Ziele verfolgen.

Der Leitfaden beschreibt, wie viele bestehende EU-Initiativen – von der Digitalen Agenda bis zu den Strukturfonds – auf dieses Ziel hinarbeiten, er enthält viele gute Beispiele relevanter kofinanzierter Projekte und bettet sie in den Kontext der Strategie Europa 2020 ein. Regionalen Behörden bietet der Leitfaden detaillierte praktische Tipps zu der Frage, wie soziale Innovation gefördert und ermöglicht und wie soziale Ziele in andere Politikbereiche integriert werden können. Am Ende des Leitfadens sind diese nochmals in einer griffigen 10-Punkte-Liste zusammengefasst. Wir hoffen, Sie finden diesen Leitfaden nützlich und leiten ihn an Ihre Kollegen und andere Interessenten weiter.

 

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert