Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

RegioStars 2014: Bewerbungsfrist endet am 19. April 2013

(22/02/2013)

RegioStars 2014: Bewerbungsfrist endet am 19. April 2013

Die extrem erfolgreichen diesjährigen RegioStars, mit denen Innovation in der EU-Regionalpolitik geehrt wird, sind gerade erst vorbei, schon naht das Ende der Frist für die nächste Runde. Warum bewerben Sie sich nicht für die RegioStars, wenn Sie ein innovatives Projekt, das durch die EU-Strukturfonds finanziert wurde, durchgeführt haben? Wir suchen Projekte, die auf ihre ganz eigene Art und Weise zu den Zielen der EU-Strategie Europa 2020 – intelligentes und umweltfreundliches Wachstum für alle – beitragen. Die diesjährigen Preiskategorien umfassen auch Maßnahmen, die auf Jugendarbeitslosigkeit oder intelligente Verkehrslösungen in Städten abzielen. Erstmals gibt es auch eine eigene Preiskategorie für EU-Großprojekte, für welche die Gesamtinvestition (inklusive USt.) bei über 50 Mio. EUR liegen.

Jedes Programm kann eine Bewerbung pro Kategorie einreichen. Die fünf Preiskategorien für 2014 sind:

  • INTELLIGENTES WACHSTUM: KMU-Innovation
  • NACHHALTIGES WACHSTUM: Umweltverträgliches Wachstum und Arbeitsplätze durch Bio-Wirtschaft
  • INTEGRATIVES WACHSTUM: Schaffung von Arbeitsplätzen für die junge Generation
  • CITYSTAR: Investitionsprojekte für nachhaltigen öffentlichen innerstädtischen Personenverkehr
  • Große Investitionsprojekte: Energieeffizienz und CO2-arme Wirtschaft

Die Bewerbungen müssen bis spätestens 19. April 2013 eingehen.

Die ausgewählten Finalisten werden ihre Projekte Anfang Oktober 2013 bei den nächsten OPEN DAYS – der Europäischen Woche der Regionen und Städte – in Brüssel einer unabhängigen Jury vorstellen.

Auf der RegioStars-Website können Sie den Leitfaden für Bewerber einsehen und sich registrieren.

Weitere Informationen: REGIO-STARS@ec.europa.eu

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert