Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Eurostat Jahrbuch der Regionen 2012 und interaktives Online-Tool eingeführt

(16/10/2012)

Eurostat Jahrbuch der Regionen 2012 und interaktives Online-Tool eingeführt

Eurostat, das statistische Amt der Europäischen Union, hat soeben das Jahrbuch der Regionen 2012 und ein dazugehöriges interaktives Online-Tool veröffentlicht. Beide Veröffentlichungen erlauben es dem Nutzer, sich über Statistiken zu wichtigen Kennzahlen zur regionalen Entwicklung, wie Bevölkerungsdichte, Beschäftigung, F&E-Ausgaben und andere wichtige wirtschaftliche Faktoren, zu informieren. Die Daten stammen aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten sowie, sofern verfügbar, den vier EFTA-Staaten (Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz), dem Beitrittsland (Kroatien) und drei Beitrittskandidaten (Montenegro, die ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien und die Türkei).

Das Jahrbuch enthält zahlreiche verschiedene Karten, weshalb ein neues Online-Tool entwickelt wurde, sodass diese Informationen interaktiver und flexibler als Grafik betrachtet werden können.

Das Eurostat Jahrbuch der Regionen 2012 besteht aus vierzehn Kapiteln zu den Themen Wirtschaft, Bevölkerung, Gesundheit, Bildung, Arbeitsmarkt, strukturelle wirtschaftliche Statistiken, Tourismus, Informationsgesellschaft, Landwirtschaft, Verkehr, Wissenschaft, Technologie & Innovation, europäische Städte, Küstenregionen und territoriale Typologien.

Weitere Informationen

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert