Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Studie zur Breitband- und Infrastrukturkartierung

(15/10/2012)

Studie zur Breitband- und Infrastrukturkartierung

Die Kommission führt eine Ausschreibung für Initiativen zur Breitbandkartierung jedweder Art (z. B. Kartierung der physischen Infrastruktur, Dienstleistungen oder anderer breitbandrelevanter Informationen) durch. Die Studie soll Behörden, Verbrauchern und Unternehmen wichtige Informationen liefern. Politische Entscheidungsträger und nationale Regulierungsbehörden sowie andere relevante Einrichtungen, einschließlich Marktteilnehmer, sollen mithilfe dieser Informationen unterversorgte Gebiete und solche, in denen Verbesserungen vorgenommen werden sollten, ermitteln können. Die Daten sollen auch dazu beitragen, Synergieeffekte zwischen Transport-, Energie-, Wasser- und Abwassernetzwerken zu nutzen, die helfen können, die hohen Entwicklungskosten zu senken. Die Frist zur Angebotsabgabe endet am 30. Oktober 2012.

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert