Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Die Generaldirektion für Regionalpolitik sponsert ein Seminar in Kiev, um den regionalpolitischen Dialog zu fördern

(17/09/2012)

Die Generaldirektion für Regionalpolitik sponsert ein Seminar in Kiev, um den regionalpolitischen Dialog zu fördern

Direktor Ronnie Hall, verantwortlich für Information, Kommunikation, Beziehungen zu nicht-EU Staaten, die Koordination der Regionen in äußerster Randlage und rechtliche Fragen, war am Montag, den 10. September im Rahmen des andauernden Dialogs über Regionalpolitik zu Besuch in Kiev. Dieser Dialog wurde 2009 unter den Bedingungen einer Absichtserklärung unterzeichnet. Nachdem Hall Anatoliy Blyznyuk, den Minister für regionale Entwicklung, Bau und kommunale Wirtschaft getroffen hatte, sprach er auf einem Seminar, das von der Kommission und dem Ministerium gemeinsam organisiert wurde. Er beschrieb die momentanen Ziele der Kommission für die Regionalpolitik und ihre Pläne für die Zukunft. Der Minister erläuterte die Reformen der lokalen Regierung und die Einführung eines staatlichen Fonds für regionale Entwicklung. Daneben bekamen die 50 Teilnehmer Informationen über den Entwurf des Länderberichts der OECD, der nächstes Jahr veröffentlicht wird und über die Realität der Mehrebenen-Governance in der polnischen Woiwodschaft Swietokrzyskie.

Weitere Informationen (EN)

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert