Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Tag der europäischen Zusammenarbeit – Gemeinsam Grenzen überwinden!

(10/09/2012)

Tag der europäischen Zusammenarbeit – Gemeinsam Grenzen überwinden!

In der EU und ihren Nachbarstaaten wird dieses Jahr zum ersten Mal der Tag der europäischen Zusammenarbeit gefeiert. Über 80 % der Programme der Europäischen territorialen Zusammenarbeit sind mit von der Partie, sodass in ganz Europa am 21. September und im Laufe der Woche über 160 lokale Veranstaltungen stattfinden werden. Zu den vielfältigen Veranstaltungen gehören unter anderem grenzüberschreitende Wettrennen, Kindertheater, Fotowettbewerbe, Wanderungen, Projektpräsentationen und vieles mehr.

Mit der Kampagne, deren Slogan „Gemeinsam Grenzen überwinden“ lautet, sollen die Erfolge der Zusammenarbeit zwischen den europäischen Regionen und Ländern gefeiert werden. Seit Anfang der 1990er Jahre haben über 20.000 von der EU kofinanzierte Projekte dazu beigetragen, das Leben der Bürgerinnen und Bürger Europas über Grenzen hinweg zu verbessern, angefangen von der Schaffung von Arbeitsplätzen über den Schutz der Umwelt bis zur Verbesserung der Gesundheitsdienste und der Bereiche Verkehr und Energie.

Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik, wird sich an den Feierlichkeiten aktiv beteiligen. Am 18. September wird er an der Auftaktveranstaltung im Europäischen Parlament in Brüssel teilnehmen. Außerdem wird er am 21. September nach Wien reisen, um dort an lokalen Veranstaltungen teilzunehmen und Menschen zu treffen, die sich an verschiedenen transnationalen und grenzüberschreitenden Programmen beteiligen.

Für die Koordination der Kampagne des Tags der europäischen Zusammenarbeit ist das Programm INTERACT in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission zuständig; Unterstützung gewähren außerdem der Ausschuss der Regionen und das Europäische Parlament.

Weitere Informationen:

Der Tag der europäischen Zusammenarbeit auf Facebook und Twitter

 

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert