Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Bürgermeisterforum EU-China: „Steuerung nachhaltiger Stadtentwicklung: Erfahrungen aus China und der EU“

(22/08/2012)

Bürgermeisterforum EU-China: „Steuerung nachhaltiger Stadtentwicklung: Erfahrungen aus China und der EU“

Im Rahmen des Bürgermeisterforums EU-China organisieren die GD Regionalpolitik, der Ausschuss der Regionen und Eurocities das Themenseminar „Steuerung nachhaltiger Stadtentwicklung: Erfahrungen aus China und der EU“, das am Mittwoch, 19. September 2012, stattfindet (14:30-17:30 Uhr, Gebäude Jacques Delors, Belliardstraat 101, 1040 Brüssel).

In diesem Seminar stellen hochrangige Vertreter von Stadtverwaltungen, Fachleute und Wissenschaftler eine Reihe von Fallstudien aus Städten vor, die sich mit dem Thema befassen, wie man bei politischen Vorhaben und Projekten zur nachhaltigen Stadtentwicklung eine effektive Steuerung erreichen kann. Im Anschluss an die Präsentationen schließt sich eine Diskussion mit dem Publikum an.

Die Veranstaltung gehört zum Bürgermeisterforum EU-China, das am 19. und 20. September2012 inBrüssel unter Teilnahme von Premierminister Wen und Kommissionspräsident Barroso stattfindet. Bei diesem Forum handelt es sich um die erste richtungsweisende Veranstaltung der Urbanisierungspartnerschaft EU-China. Es bringt Bürgermeister, lokale Entscheidungsträger, Städteplaner, Wirtschaftsvertreter und NROs aus der EU und China, die bereit sind, ihre Erfahrungen auf dem Weg zu nachhaltigen, integrierten und effizienten Lösungen zu teilen, zusammen.

Um sich für diese Veranstaltung zu registrieren (Ende der Anmeldefrist: 10. September, Geschäftsschluss), gehen Sie bitte auf die Website http://www.euchinamayorsforum.eu/registration.html und melden Sie sich mit EUChinaBrussels an. Sie erhalten kurz nach der Registrierung eine abschließende Bestätigung per E-Mail.

Programmentwurf (EN - CN)

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert