Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

16. Februar: Verfolgen Sie das „Urban Forum“ live

(14/02/2012)

16. Februar: Verfolgen Sie das „Urban Forum“ live

Am Freitag, den 16. Februar werden von 9:30 bis 16:30 Uhr die Beiträge des ersten europäischen „Urban Forum“ live über diese Website übertragen. Die Veranstaltung findet in Brüssel statt. Es werden rund 500 Teilnehmer erwartet, darunter die Bürgermeister europäischer Großstädte sowie Vertreter von Stadtwerken, Verbänden und EU-Institutionen. Der Kommissar für Regionalpolitik Johannes Hahn möchte den direkten Dialog mit den europäischen Städten eröffnen und erörtern, welchen Platz die urbane Entwicklung in der Kohäsionspolitik in den Jahren 2014-2020 einnehmen wird. Dieser Dialog soll anschließend als „europäische Plattform für urbane Entwicklung“ zu einer festen Einrichtung werden, mit dem Ziel, einen Erfahrungsaustausch auf europäischer Ebene zu ermöglichen.

Insbesondere werden die Bürgermeister von Amsterdam, Barcelona, Warschau, Lissabon, Sofia, Bratislava, Manchester, Leipzig, Lodsch, Neapel, Turin, Roubaix und Dunkerque beim „Urban Forum“ anwesend sein.

Auf der Konferenzwebsite haben Sie die Möglichkeit, die Beiträge in vier Sprachen zu verfolgen (Sprache des Vortragenden, Englisch, Französisch und Deutsch)

Urban Forum 2012

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert