Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Engeres Zusammenwachsen zur Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen: 5. Jahresforum der EU-Strategie für den Ostseeraum

(02/06/2014)

Engeres Zusammenwachsen zur Bewältigung gemeinsamer Herausforderungen: 5. Jahresforum der EU-Strategie für den Ostseeraum

Um die Herausforderungen – von der Wettbewerbsfähigkeit bis hin zum Klimawandel, von der Energieversorgung bis hin zur Bildung – bewältigen zu können, verstärken die Ostsee-Anrainerstaaten im fünften Jahr der EU-Strategie für den Ostseeraum ihre Zusammenarbeit.

Der EU-Kommissar für Regionalpolitik, Johannes Hahn, wird am Jahresforum der EU‑Ostseestrategie und dem 15. Gipfel des Ostsee-Entwicklungsforums (BDF) am 3.‑4. Juni in Turku, Finnland, teilnehmen. Daneben werden viele führende und hochrangige Politiker, Experten und Wirtschaftsführer anwesend sein

Am Forum nehmen mehr als 1000 Vertreter der Privatwirtschaft, regionaler Unternehmen, der Zivilgesellschaft, Wissenschaftler und Medien aus dem Ostseeraum teil, auch aus Russland, Norwegen und Island. Unter dem Motto „Zusammenwachsen zu einem wohlhabenden, inklusiven und vernetzten Ostseeraum“ soll nach Wegen für eine noch bessere Zusammenarbeit in der Makroregion gesucht werden.

Weitere Informationen:

Pressemitteilung

Forum-Programm

EU-Strategie für den Ostseeraum

Twitter: @EU_Regional@JHahnEU #EUSBSR

Video: EU Strategy for the Baltic Sea Region - Cooperating together for our region (EU‑Strategie für den Ostseeraum – Zusammenarbeit für unsere Region)

Makroregionalstrategien der EU

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert