Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Lokale Entwicklung in den territorialen Politiken der EU

(15/11/2011)

Lokale Entwicklung in den territorialen Politiken der EU

Am 29. November dieses Jahres findet in Brüssel ein Seminar zur integrierten Politik für lokale Entwicklung in den EU-Programmen nach 2013 statt. Anwesend sein werden Vertreter von europäischen Institutionen sowie der polnischen EU-Ratspräsidentschaft.

 

Die Kommission schlug in ihrem Entwurf für die Zukunft der Kohäsionspolitik vom 6. Oktober vergangenen Jahres die Umsetzung von integrierten Strategien für die lokale Entwicklung sowie die Einrichtung lokaler Aktionsgruppen vor. Das Ziel besteht darin, eine Möglichkeit zu schaffen, die verschiedenen europäischen Fonds – den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), den Europäischen Sozialfonds (ESF), den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) sowie den Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF) – auf lokaler Ebene sinnvoller miteinander zu kombinieren.

 

Ausgerichtet wird dieses Seminar vom Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Kommunalbehörden Schottlands (Convention of Local Scottish Authorities, COSLA) und der Vereinigung der Gemeinden Rumäniens. Schirmherr ist das Europäischen Parlament.

 

Programm: http://www.ccre.org/docs/29_11_11_Seminar_Local_Development.pdf

 

Weitere Informationen:

http://www.ccre.org/news_detail.htm?ID=2181

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert