Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

'Effektive Instrumente zur Unterstützung der territorialen Entwicklung' – Warschau, Polen 24.-25. Oktober

(20/10/2011)

'Effektive Instrumente zur Unterstützung der territorialen Entwicklung' – Warschau, Polen 24.-25. Oktober

Am 24. und 25. Oktober 2011 findet in Warschau die Konferenz „Effektive Instrumente zur Unterstützung der territorialen Entwicklung“ statt, die vom polnischen Ministerium für regionale Entwicklung und der Europäischen Kommission gemeinsam organisiert wird. Die Konferenz wird als eine der wichtigsten Veranstaltungen der polnischen Präsidentschaft einen Austausch von Meinungen und bewährten Verfahrensweisen zwischen Fachleuten ermöglichen, die vor Ort im Bereich Kohäsionspolitik tätig sind. Außerdem wird die Kommission Vorschläge für Instrumente der Kohäsionspolitik zur Unterstützung der territorialen Entwicklung präsentieren. Ein besonderer Schwerpunkt der Konferenz wird auf städtischen Gebieten – den Motoren für Innovation und Wachstum – sowie auf ihren Verbindungen mit ländlichen Gebieten und dem lokalen Ansatz für die Entwicklungsarbeit liegen.

Die Konferenz findet gerade einmal drei Wochen nach der Annahme des Gesetzesvorschlages im Bereich der Kohäsionspolitik für die Zeit nach dem Jahr 2013 durch die Kommission statt. Die Diskussionen um den künftigen politischen Rahmen werden durch praktische Beobachtungen aus den Erfahrungen mit der Umsetzung der politischen Instrumente der EU im Rahmen aktueller Programme ergänzt. Johannes Hahn, Kommissar für Regionalpolitik, wird der Konferenz am ersten Tag beiwohnen und den Bericht der Kommission mit dem Titel „Städte von morgen“ vorstellen.

Weitere Informationen:

Konferenz-Website des polnischen Ministeriums für regionale Entwicklung

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert