Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Grünes Wachstum – eine realistische Lösung für Europa?

(16/10/2013)

Grünes Wachstum – eine realistische Lösung für Europa?

Bis zum Jahr 2050 wird die Weltbevölkerung voraussichtlich auf 9 Milliarden Menschen zunehmen, der weltweite Energiebedarf wird um 80 % steigen und unsere CO²-Emissionen um 50 %.

Euronews zeigt in der neuesten Folge der Fernsehsendung Real Economy, wie „grünes Wachstum“ nachhaltiges Wirtschaftswachstum fördert, wobei gleichzeitig der Ausstoß von Treibhausgasen und die Verschwendung natürlicher Ressourcen verringert werden.
In der aktuellen Folge wird ein herausragendes Beispiel grüner Technologie vorgestellt: das Copenhagen Cleantech Cluster, das sich für eine CO2-arme Wirtschaft einsetzt. Diese Organisation profitierte von Investitionen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).
Durch das Projekt wurden mehr als 700 Arbeitsplätze im Bereich Umwelttechnik geschaffen. Neue Unternehmen in diesem Bereich konnten so ihre Projekte umsetzen.

Die neue Folge von Real Economy: „Dänemark ist grün“ finden Sie hier.

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert