Navigation path

Additional tools

Inforegio-Newsroom

Präsentation der Finalisten für die Auszeichnung RegioStars 2014

(27/09/2013)

Präsentation der Finalisten für die Auszeichnung RegioStars 2014

Die Jury für die Auszeichnung RegioStars hat die Finalisten für das Jahr 2014 benannt. Mit dieser Auszeichnung sollen besonders inspirierende und innovative Regionalprojekte in Europa geehrt werden.Die Jury für die Auszeichnung RegioStars wählte die 19 Finalisten aus 80 Projekten aus, die mit EU-Mitteln für die Kohäsionspolitik gefördert wurden. Dabei wurden vier Kriterien zugrunde gelegt: Innovation, Einfluss, Nachhaltigkeit und Partnerschaft.

Die Finalisten stammen aus Städten und Regionen, die über 17 Mitgliedstaaten verteilt sind: Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Spanien, die Tschechische Republik, Ungarn und das Vereinigte Königreich.

Die Finalisten stellen ihre Projekte am 8. Oktober anlässlich der 11. Europäischen Woche der Regionen und Städte bei den OPEN DAYS 2013 der Jury vor. Ihr Vorsitzender ist Luc Van den Brande, der frühere Präsident des Ausschusses der Regionen. Die Gewinner werden am 31. März 2014 bei der von EU-Kommissar Hahn geleiteten Preisverleihung in Brüssel vorgestellt.

Präsentation der Finalisten

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert