Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Operationelle Programme

Die Mitgliedsländer unterbreiten ihre operationellen Programme im Rahmen der strategischen Leitlinien der Gemeinschaft für die Kohäsionspolitik und auf Grundlage des jeweiligen einzelstaatlichen strategischen Rahmenplans (NSRF). Jedes operationelle Programm bezieht sich auf eines der drei neuen Ziele. Es enthält eine Entwicklungsstrategie sowie ein kohärentes Bündel von Schwerpunkten, die es mit Hilfe eines einzigen Fonds oder, im Falle des Konvergenzziels, mit Hilfe des Kohäsionsfonds und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) umzusetzen gilt.

Weitere Informationen

Regionalpolitik - Phasen der politischen Entscheidungsfindung

Arbeiten für die Regionen - EU-Regionalpolitik 2007-2013 pdf 1 MB] English

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert