Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Einzelstaatlicher strategischer Rahmenplan

Für den Programmierungszeitraum 2007-2013 hat jeder Mitgliedstaat einen einzelstaatlichen strategischen Rahmenplan vorgelegt. Dabei handelt es sich um ein Referenzdokument, das dazu dient, die Maßnahmen der Struktur- und Kohäsionsfonds im Einklang mit den strategischen Leitlinien für die Kohäsion 2007-2013 zu programmieren. In dem Plan ist die von dem betreffenden Mitgliedstaat gewählte Strategie erläutert. Ferner enthält er eine Liste der nationalen und regionalen operationellen Programme, die der Mitgliedstaat umsetzen möchte, sowie eine jährliche indikative Mittelzuteilung für jedes operationelle Programm. Die einzelstaatlichen strategischen Rahmenpläne sollten auch mit den im Rahmen der Lissabon-Strategie für Wachstum und Beschäftigung beschlossenen nationalen Reformprogrammen der jeweiligen Mitgliedstaaten vereinbar sein.

Weitere Informationen

Einzelstaatliche strategische Rahmenpläne (2007-2013) English

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert