Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Globalzuschüsse

Kleine Nichtregierungsorganisationen wie Freiwilligengruppen und Einrichtungen des Gemeinwesens können Fördermittel in Form von Globalzuschüssen aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung in Anspruch nehmen.

Ohne diese Zuschüsse würde sich für diese Gruppen der Zugang zu ESF-Mitteln schwierig gestalten. Über Globalzuschüsse haben sie die Möglichkeit, kleinere Beträge - ca. 15 000 Euro - für Projekte zu beantragen, die benachteiligten Personen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern. Das Antragsverfahren ist für alle Antragsteller gleich und mit geringem Verwaltungsaufwand verbunden.

Die Globalzuschüsse werden von zwischengeschalteten Stellen wie lokalen Behörden, regionalen Entwicklungseinrichtungen und Nichtregierungsorganisationen verwaltet und vergeben. Diese Stellen werden von dem jeweiligen Mitgliedstaat bzw. der zuständigen Regionalbehörde in Absprache mit der Europäischen Kommission benannt.

Weitere Informationen

Europäischer Sozialfonds

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert