Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit"

Dieses Ziel, das sich auf die ehemalige Initiative INTERREG stützt und aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird, dient der Verstärkung der Zusammenarbeit auf grenzübergreifender, transnationaler und interregionaler Ebene.

Schwerpunkte der Zusammenarbeit sind Forschung und Entwicklung, Informationsgesellschaft, Umwelt, Risikoprävention und integrierte Wasserbewirtschaftung. Förderfähig sind Regionen der Ebene NUTS III, die an EU-Binnengrenzen zu Lande oder an Außengrenzen zu Lande liegen sowie bestimmte Regionen, die an Seegrenzen liegen und höchstens 150 Kilometer voneinander entfernt sind.

Für die Förderung von Kooperationsnetzen und den Erfahrungsaustausch kommt das gesamte Gebiet der EU in Betracht. Der Höchstsatz für die Kofinanzierung durch die EU beträgt 75 % der öffentlichen Ausgaben.

Weitere Informationen

Ziel "Europäische territoriale Zusammenarbeit"

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert