Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Europäischer Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ)

Ein Europäischer Verbund für territoriale Zusammenarbeit hat zum Ziel, die grenzüberschreitende, transnationale und interregionale Zusammenarbeit in der EU zu fördern. Zu den Aufgaben des Verbunds gehört die Umsetzung von Programmen, die von der EU oder im Rahmen anderer europäischer, grenzübergreifender Projekte kofinanziert werden.

Ein EVTZ besitzt Rechtspersönlichkeit und kann aus Mitgliedern folgender Kategorien bestehen: EU-Mitgliedstaaten, regionale oder lokale Gebietskörperschaften, Verbände oder andere Einrichtungen des öffentlichen Rechts. Ein EVTZ besteht aus Mitgliedern aus mindestens zwei EU-Mitgliedstaaten.

Weitere Informationen

Verordnung (EG) Nr. 1082/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates über den Europäischen Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) pdf 115 KB] English

Ausschuss der Regionen English

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert