Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) unterstützt die EU-Politik im Bereich der ländlichen Entwicklung. Zu diesem Zweck werden finanzielle Mittel für entsprechende Programme in den Mitgliedstaaten und Regionen der EU bereitgestellt. Die Programme werden von Europäischer Kommission und Mitgliedstaaten gemeinsam erarbeitet - unter Berücksichtigung der vom Rat verabschiedeten strategischen Leitlinien für die Entwicklung des ländlichen Raums und der in nationalen Strategien festgelegten Prioritäten.

Für den Zeitraum 2007-2013 liegt der Schwerpunkt auf folgenden drei Bereichen:

  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Land- und Forstwirtschaft
  • Verbesserung der Umwelt und Förderung der Landbewirtschaftung
  • Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum

In Ergänzung der vom ELER unterstützten Maßnahmen spielt auch die Kohäsionspolitik bei der Förderung der wirtschaftlichen Wiederbelebung ländlicher Gebiete eine wichtige Rolle.

Weitere Informationen

Entwicklung des ländlichen Raums 2007-2013

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert