Navigation path

Additional tools

Von A bis Z

Koordinierungsausschuss der Fonds

Der Koordinierungsausschuss der Fonds (COCOF) ist ein stehender Ausschuss der Europäischen Kommission. Er hat die Aufgabe, Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung der Verordnungen zu den Struktur- und Kohäsionsfonds zu erörtern. Der Ausschuss tritt in der Regel monatlich unter Vorsitz der Kommission zusammen. Auch Vertreter der Mitgliedstaaten beteiligen sich an der Arbeit des Ausschusses.

Weitere Informationen

Verordnung (EG) Nr. 1083/2006 des Rates mit allgemeinen Bestimmungen über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds und den Kohäsionsfonds - siehe Artikel 103 748 KB]

EU-Regionalpolitik: Bleiben Sie informiert