Städteaudit

 Weitere Extras

 

Meinungsumfrage über die Lebensqualität in 79 europäischen Städten

Im Juni 2015 wurde in 79 Städten eine Meinungsumfrage über die dortige Lebensqualität durchgeführt, in den 28 EU-Mitgliedstaaten, in Island, Norwegen, in der Schweiz und in der Türkei.

Bei dieser Umfrage werden Themen wie Beschäftigung, Umwelt, Wohnungssituation, Verkehr, Kultur, städtische Dienste und Einwanderung behandelt.

2016 - Umfrage lesen pdf en - Eurobarometer Flash/National Reports en - Data for Research

2013 - Umfrage lesen pdf en - annex en

2010 - Umfrage lesen pdf de en es fr nl - annex en - annex 2 xls en

2007- Umfrage lesen - annex

Indikatoren für europäische Städte

Eurostat verfügt über drei Sammlungen, die eine Auswahl der wichtigsten Indikatoren für europäische Städte bieten.

Die erste Sammlung zeigt alle einzelnen Städte mit einem Stadtzentrum von mindestens 50 000 Einwohnern. Diese Sammlung stellt auch Daten für die Stadt und ihr Pendlergebiet, das sogenannte funktionale städtische Gebiet, zur Verfügung. Sie bietet Indikatoren zu Bevölkerung, Beschäftigung, Bildung, Verkehr und Umwelt.

Die zweite Sammlung nutzt Daten von NUTS-3-Regionen zur Erstellung von Indikatoren für einzelne Metropolregionen. Jede Metropolregion stellt ein funktionales Gebiet mit mindestens 250 000 Einwohnern dar. Diese Sammlung bietet u. a. Daten zu Demografie, BIP, Beschäftigung und Patenten.

Die dritte Sammlung stellt Indikatoren pro Land für eine Kombination all seiner Städte zur Verfügung. Sie bietet außerdem Daten für „kleinere Städte und Vororte“ und „ländliche Gebiete“. Diese Sammlung ist in den vergangenen Jahren erheblich angewachsen und zählt mittlerweile über 100 Indikatoren in der Datenbank, darunter Indikatoren zu Beschäftigung, Bildung, Armut und IKT-Nutzung durch Haushalte.