Wird meine Region berücksichtigt?

Alle Regionen der EU werden bei der Kohäsionspolitik berücksichtigt. Allerdings stehen bei den meisten Fonds die Regionen im Vordergrund, in denen die betreffenden Mittel am dringendsten benötigt werden, d. h. Regionen mit einem Pro-Kopf-BIP von weniger als 75 % des EU-Durchschnitts.

 Weitere Extras

  •  
  •  Text verkleinern  
  •  Text vergrößern  

Allgemeine bevölkerungsbezogene Kriterien für die NUTS-Ebenen: Die Kohäsionspolitik geht von der EU-Systematik der Gebietseinheiten für die Statistik (NUTS system) aus, gemäß der jedes Land entsprechend seiner Bevölkerungsgröße in statistische Einheiten (NUTS-Regionen) auf drei Ebenen unterteilt wird. Die EU ist derzeit in 276 Regionen der "Ebene 2" untergliedert, die alle von der Kohäsionspolitik berücksichtigt werden.

General population criteria for the NUTS levels:

Ebene Minimum Maximum
NUTS-Ebene 1 3 Mio. 7 Mio.
NUTS-Ebene 2 800 000 3 Mio.
NUTS-Ebene 3 150 000 800 000

Kohäsionspolitik 2014-2020 Förderfähigkeit

Vollständiger Text der Verordnung auf Eur-Lex - Förderfähige Gebiete


eu28

Karte : Strukturfonds 2014-2020 Förderfähigkeit pdf


eu28

Karte : Kohäsionspolitik 2014-2020 Förderfähigkeit pdf