Veröffentlichung von Aufforderungen zur Interessensbekundung

Diese Seite bietet Informationen über veröffentlichte Aufforderungen zur Interessensbekundung im Bereich der öffentlichen Auftragsvergabe.

 Weitere Extras

  •  
  •  Text verkleinern  
  •  Text vergrößern  

Interessierte Personen sollten die Website und die veröffentlichten Dokumente regelmäßig konsultieren.

Liste

On 18th July, the European Commission adopted the Communication "Strengthening innovation in Europe's regions: towards resilient, inclusive and sustainable territorial growth strategies" (COM(2017)376 final).

The Commission proposed launching two pilot actions by the end of 2017 on "Interregional innovation projects" and "Industrial transition regions".

1) Call for Expression of Interest for Regional Authorities to Participate in a Pilot Action on Industrial Transition

DG REGIO seeks expressions of interest from national and regional authorities, at the appropriate geographical level and at least at NUTS level 2, willing to work on the basis of their respective smart specialisation strategies in order to promote broad-based innovation to address the challenges of industrial transition.

Call for expression of interest for regional authorities to participate in a pilot action on industrial transition - Application form

Deadline: 31 October 2017, 23:00h Brussels time.

Questions and Answers: 1 pdf

(2) Call for Expression of Interest for Thematic Partnerships to Pilot Interregional Innovation Projects

DG REGIO seeks expressions of interest from transnational partnerships of regional authorities, which include regional stakeholders (universities, research centres, clusters, SMEs, etc.), that are willing to pilot interregional innovation partnerships aimed at facilitating the commercialisation and scale-up of inter-regional innovation projects and to incentivise business investments.

Call for expression of interest for thematic partnerships to pilot interregional innovation projects - Application form

Deadline:  31 October 2017, 23:00h Brussels time.

Questions and Answers: 1 pdf

 

Press release and factsheet on the two Calls

For any questions please contact: REGIO-SMART-GROWTH@ec.europa.eu

The European Commission, Directorate-General for Regional Policy has published a new Call for Expressions of Interest "Vendors' list in the field of Evaluation in connection with its activities".

What is a C.E.I? A Call for expressions of interest (CEI) invites economic operators to put themselves forward as candidates in advance of public procurement operation launched by a contracting authority.
They can be seen as a way of generating shortlists which may be updated many times, and used by all the Commission services for many different procurement procedures.

Deadline: The lists may be used until the 15th of December 2020, but the deadline for receipt of applications is the 15th of September 2020.

Ready to apply? Vendors interested to apply are invited to submit an application in accordance with the rules set out in the contract notice for the purpose specified. Both legal and natural persons may apply.
Please read carefully these two documents and apply using the on-line standard application form.

For any questions please contact: REGIO-EVAL@EC.EUROPA.EU

Disclaimer: Inclusion on the list entails no obligation on the part of the contracting authority concerning the conclusion of contracts.

The Commission seeks expressions of interest to participate in piloting Integrity Pacts in projects co-financed by the Structural and Cohesion Funds and ready to share lessons learned from the piloting. Two calls are launched simultaneously:

  • (1) the call for public authorities (i.e. managing authorities, intermediate bodies and public beneficiaries)
    • Letter from W.Deffaa, Director-General, on the Call for Expression of Interest for public authorities PDF EN
    • Call for Expression of Interest PDF EN
    • Short information on Integrity Pacts PDF EN
    • Application form PDF EN
    • Answers to some Frequently Asked Questions on the call for public authorities PDF EN
  • (2) the call for civil society organisations in the EU willing to act as monitors of an Integrity Pact – PDF EN - Annex PDF EN.
    Answers to some Frequently Asked Questions PDF n°1 EN - n°2 EN

The deadline for submission of expressions of interest is extended until 9 July 2015, 23:00h Brussels time.

More Information on the Integrity pacts

DG Regio and Transparency International invite all civil society actors interested to participate in the call for Expression of Interest to pilot Integrity Pacts in Projects Co-funded by Structural and Cohesion Funds to an informational webinar on 8 June 2015, 11:00 Brussels time. The webinar will seek to briefly present the main aspects of the call as well as answer questions from participants. All answers will be documented and shared with those that cannot make the call. In case you would like to participate in this webinar, please fill out this registration form.

Answers to some Frequently Asked Questions PDF n°1 EN - n°2 EN

  • Call PDFEN
  • TED reference: OJ 2015/S 053-091748 of 17 March 2015 - 91748-2015
  • Application forms:
    Standard Application fiche completed XLSEN
    Legal Entity Form completed and signed EN
  • Financial identification form completed, signed and stamped EN
  • List of projects, studies & publications in the last seven years relevant to the field(s) chosen PDFEN
  • Declaration of honour on exclusion criteria and selection criteria signed and dated PDFEN

Die Kommission ist auf der Suche nach Sachverständigen ad personam für die Beratung im Rahmen vonfi-compassDOCEN, der Beratungsplattform für Finanzinstrumente im Zuge der ESIF (Europäischer Struktur- und Investmentfonds) und EaSI (Beschäftigung und soziale Innovation) Mikrofinanzierung.
Zur Entwicklung der notwendigen Wissensbasis und zur Verbesserung der Verwaltungskapazität der am Einsatz von Finanzinstrumenten beteiligten Organe, wird die Kommission (insbesondere die GD REGIO, GD AGRI, GD EMPL und GD MARE) den Mitgliedstaaten, ihren Verwaltungsbehörden, Mikrokreditanbietern und anderen Interessenträgern technische Unterstützung und Beratungsdienste zur Verfügung stellen. Diese Unterstützung und Beratungsdienste werden kohärent über die gemeinsame Einrichtung fi-Kompassbereitgestellt. 
Die Sachverständigen verfolgen bei ihrer Beratung der Kommission das Ziel,  fi-Kompass zu einer bedeutungsvollen Initiative auszubilden, die sich effektiv mit den Bedürfnissen der Interessenträger befasst, schnell auf eine sich möglicherweise verändernde Umgebung reagiert und den Einsatz von Finanzinstrumenten erleichtert.

Das Mandat der Sachverständigengruppe findet sich hierEN.
Die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen findet sich hierEN.

Wer kann sich bewerben?

Die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen DOCEN richtet sich an Personen, die der Kommission eine unabhängige Meinung frei von äußeren Einflüssen darbieten und sich verpflichten, unabhängig und im öffentlichen Interesse zu handeln. 
Die Bewerber müssen:

  • über eine nachweisliche Kompetenz und Erfahrung von mindestens 5 Jahren, einschließlich auf europäischer und/oder internationaler Ebene, in für den Einsatz von Finanzinstrumenten als Mittel zur Erreichung der Ziele der Mikrofinanzpolitik des ESIF und/oder EaSI relevanten Bereichen verfügen,
  • Staatsangehörige eines Mitgliedstaats der Europäischen Union sein.

Die Kommission muss darüber hinaus innerhalb der Sachverständigengruppe auf eine gleichmäßige Verteilung der Bewerber im Hinblick auf das abgedeckte Sachgebiet, das Geschlecht und die geografische Herkunft achten. 
Die Arbeitssprache der Sachverständigengruppe Fi-Kompass wird Englisch sein.

Wie bewirbt man sich?

Die ordnungsgemäß unterzeichneten Interessenbekundungen müssen zusammen mit einem Anschreiben und dem Lebenslauf per E-Mail an REGIO-FI-COMPASS-EXPERT-GROUP@ec.europa.eu bis spätestens zum  30. Januar 2015, 18.00 Uhr Ortszeit Brüssel eingereicht werden. Der Zeitpunkt der Einreichung ist der Zeitstempel der E-Mail.

Liste der ausgewählten Vertretern pdf en

NB: Die Umsetzung dieser Maßnahme hängt davon ab, ob die im Entwurf des Finanzierungsbeschlusses zur vorbereitenden Maßnahme "Erasmus-Programm für Volksvertreter auf lokaler und regionaler Ebene" für 2012 vorgesehenen Mittel nach der Verabschiedung des Beschlusses verfügbar sind.

Die Vorschriften über das öffentliche Auftragswesen finden auf diesen Aufruf zur Interessenbekundung keine Anwendung.

In Zusammenarbeit mit dem Ausschuss der Regionen startet die Europäische Kommission die vorbereitende Maßnahme des Europäischen Parlaments "Erasmus-Programm für Volksvertreter auf lokaler und regionaler Ebene". Sie hat das Ziel, den europäischen Volksvertretern durch Ad-hoc-Schulungen und transnationale Bildungsmaßnahmen mehr Kenntnisse und Wissen über die EU-Kohäsionspolitik zu vermitteln.

Ausgewählte Bewerber werden über einen Zeitraum von sechs bis acht Monaten an einem dreistufigen Bildungsprogramm teilnehmen, das u. a. folgende Punkte umfasst:

  1. Teilnahme an den OPEN DAYS vom 8. bis zum 11. Oktober 2012.
  2. Teilnahme an Besuchen von Städten, die wertvolle Beispiele für eine integrierte nachhaltige Stadtentwicklung vorweisen können.
  3. Teilnahme am Abschlussseminar in Brüssel, um die gelernten Lektionen nochmals zusammenzufassen und das Gelernte mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Bewerbung:

Auftrag DOC de en es fr it pl
Bewerbungsformular DOC de en es fr it pl
Expenses reimbursement (Annex) pdf en fr pl

Die ausgefüllte Interessenbekundung muss bis zum 20. Juni 2012 vorliegen. Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.